Seminar/Fallstudien zu International Taxation and Accounting

Fakultät

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Version

Version 8.0 vom 12.10.2017

Modulkennung

22M0071

Modulname (englisch)

Seminar/Case Studies on International Taxation and Accounting

Studiengänge mit diesem Modul
  • Business Management (M.A.)
  • Controlling und Finanzen (M.A.)
Niveaustufe

5

Kurzbeschreibung

Vertiefung der Kenntnisse zur internationalen Besteuerung und Rechnungslegung

Lehrinhalte

Fallübungen/Fallstudien zur internationalen Rechnungslegung und Besteuerung

Lernergebnisse / Kompetenzziele

Wissensverbreiterung
Studierende, die dieses Modul erfolgreich absolviert haben, verfügen über vertiefte Kenntnisse zur internationalen Besteuerung und Rechnungslegung.
Wissensvertiefung

Können - instrumentale Kompetenz

Können - kommunikative Kompetenz

Können - systemische Kompetenz

Lehr-/Lernmethoden

Fallorientierte Übungen

Empfohlene Vorkenntnisse

Veranstaltungen International Taxation und International Accounting

Modulpromotor

Tonner, Norbert

Lehrende
  • Tillmann, Oliver
  • Tonner, Norbert
Leistungspunkte

5

Lehr-/Lernkonzept
Workload Dozentengebunden
Std. WorkloadLehrtyp
38Vorlesungen
Workload Dozentenungebunden
Std. WorkloadLehrtyp
77Veranstaltungsvor- und Nachbereitung einschließlich Literaturstudium
35Prüfungsvorbereitung
Literatur
  • Hinweis auf Literaturangaben zu den Modulen " International Taxation" and "International Financial Accounting" sowie

    Jakobs Internationale Unternehmensbesteuerung, aktuelle Aufl., C.H. Beck

    Aman (Editor) German Tax Guide, Luchterhand

    Lammsfuß, Mielke, Fallsammlung Internationales Steuerrecht, aktuelle Aufl. NWB-Verlag

    Zeitschriften:
  • IStR, Beck-Verlag
  • Internat. Wirtschaftsbriefe, NWB-Verlag
Prüfungsleistung

Referat

Bemerkung zur Prüfungsform

keine

Prüfungsanforderungen

Der Studierende kann Sachverhalte grenzüberschreitender Besteuerung analysieren und Lösungsansätzen zuführen

Dauer

1 Semester

Angebotsfrequenz

Nur Wintersemester

Lehrsprache

Deutsch