Prof. Dr.-Ing. Ralf Tönjes

Post-Anschrift:

Ralf Tönjes
Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik
Hochschule Osnabrück
Postfach 1940
49009 Osnabrück

Besucheradresse:

Raum AC 0202
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück

Weitere Kontaktdaten:

Email: r.toenjes@hs-osnabrueck.de
Telefon: +49 541 969-2941
Fax: +49 541 969-3757

 

 

Publikationen und Patente

Forschung

Die aktuellen Forschungsinteressen umfassen mobile Kommunikationsnetze, mobile Multimedia-Dienste und Kontext-gesteuerte Diensteplattformen.  Die Schwerpunkte liegen hierbei auf folgenden Themen:

  • Protokolle und Architekturen von Mobilfunknetzen und deren Leistungsbewertung durch Simulation und prototypische Realisierung in verschiedenen Anwendungsszenarien.
  • Kontext-gesteuerte Dienste, insbesondere die Integration von Sensornetzen in Kommunikationsnetze und  das automatisierte Erkennen des Kontextes zur Steuerung der Kommunikation und Informationsverteilung.
  • Entwicklungsplattformen für Kommunikationsdienste und automatisiertes Testen von Diensten.
  • Mobile Broadcast, Konvergenz der Netze:  neue Dienste- Paradigmen und Verfahren zur Selbstorganisation in heterogenen Netzen mit verteilten Ressourcen.

Lehre

Folgende Vorlesungen werden aktuell von mir angeboten:

  • Mobilkommunikation (Bachelor)
  • Mobile Datenkommunikation (Master)
  • Multimedia Netze (Master)
  • Telematik (Master)
  • Projektmanagement (Bachelor)
  • Projektmanagement und Führungstheorien (Master)

Zur Person

1961 Geboren in Delmenhorst
1982 - 1989 Studium der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik an der Universität Hannover, Abschluss: Dipl.-Ing.
1989 - 1990 Studium der Biomedizinischen Technik an der University of Strathclyde in Glasgow, Großbritannien, Abschluss: Master ( MPhil)
1990 - 1998 Universität Hannover , Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theoretische Nachrichtentechnik und Informationsverarbeitung
1998 Promotion in Elektrotechnik/Informationsverarbeitung (summa cum laude)
1998 - 2005 Ericsson Corporate Research, Projektleiter  internationaler Forschungsprojekte im Bereich Mobilkommunikation, Ericsson Vertreter in Standardisierung
Seit 2005 Professor für Mobilkommunikation und Projektmanagement an der Stiftung Fachhochschule Osnabrück

Mitgliedschaften

  • Gründungsmitglied im Niedersächsischen Datenschutzzentrum (NDZ) http://www.ndz.hs-osnabrueck.de
  • Mitglied des ITG-Fachausschusses 5.2 Kommunikationsnetze und –systeme (2010-2016)
  • Mitglied des Expertengremium der europäischen Net!Works Technology Platform (Strategic Research Agenda) http://www.networks-etp.eu/ (seit 2009)
  • Mitgliedschaft in Programmkomitees von Konferenzen: ICT Future Network and Mobile Summit (seit 2000), VDE/ITG MMC - Mobile Multimedia Communications Workshop (seit 2000), VDE/ITG Fachtagung Mobilkommunikation (seit 2005, Tagungsleiter), HyWiN – Hybrid Wireless Networks (2003), KIVS WMAN - Workshop on Mobile Ad-Hoc Netzworks (seit 2005), IEEE PIMRC (2007), Workshop on Context-Awareness in Smart Environments (2009,2010, Tagungsleiter)

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat