Praxisprojekt

Fakultät

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Version

Version 4.0 vom 31.05.2021

Modulkennung

22M0933

Modulname (englisch)

Practical Project

Studiengänge mit diesem Modul

Hochschul- und Wissenschaftsmanagement (MBA)

Niveaustufe

4

Lehrinhalte
  1. Praxisprojekt in einer Organisation des (inter)nationalen Wissenschaftssystems
  2. Auswertung und Diskussion der Praxisprojekte in der Praxiskompaktwoche
  3. Mitwirkung am „Osnabrücker Kolloquium zum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement“
Lernergebnisse / Kompetenzziele

Wissensverbreiterung
Die Studierenden, die dieses Modul erfolgreich studiert haben,

• sind in der Lage, Managementtheorien und Führungsinstrumente auf das konkrete Problem im Hochschul- und Wissenschaftssystem zu beziehen und sie nutzbringend einzusetzen.
• haben abstraktes und analytisches Denken entwickelt, das den konkreten Praxisfall sowohl in seiner Spezifik als auch in seinen generellen Mustern erfasst.
• verfügen über die Fähigkeit, sich mit Hilfe der erlernten wissenschaftlichen Methoden und Theorien systematisch in neue Problemlagen und Fragestellungen einzuarbeiten.
Wissensvertiefung

Können - instrumentale Kompetenz

Können - kommunikative Kompetenz
Die Studierenden, die diese Modul erfolgreich studiert haben können die Schlüsse aus dem Perspektivwechsel kommunizieren und diskutieren.
Können - systemische Kompetenz
Die Studierenden, die dieses Modul erfolgreich studiert haben,

• sind befähigt zu Selbstständigkeit und kritischer Reflexion, zu Kreativität und Flexibilität,
• haben die Fähigkeit zu einem Perspektivwechsel, d. h. sich in einen ungewohnten Kontext einer ganz anderen Wissenschaftseinrichtung als der eigenen hineinzuversetzen und deren Rationalitäten zu verstehen.
• sind in der Lage einen auf dem Perspektivwechsel beruhenden relativierenden Außenblick auf die eigenen Arbeitskontexte zu werfen.

Lehr-/Lernmethoden

Betreuter Praxisaufenthalt in einer anderen Wissenschaftsorganisation als die eigeneKolloquium, moderierte Präsentationen der Ergebnisberichte

Empfohlene Vorkenntnisse

Teilnahme an Basismodulen des ersten und zweiten Semesters

Modulpromotor

Ziegele, Frank

Lehrende
  • Vossensteyn, Hans
  • Ziegele, Frank
Leistungspunkte

10

Lehr-/Lernkonzept
Workload Dozentengebunden
Std. WorkloadLehrtyp
40Kontaktstudium
Workload Dozentenungebunden
Std. WorkloadLehrtyp
210Selbststudium
Literatur

Fachliteratur abhängig von gewählter Organisation und gewähltem Thema

Prüfungsleistung

Projektbericht, schriftlich

Dauer

1 Semester

Angebotsfrequenz

Nur Wintersemester

Lehrsprache

Deutsch