Operations Research I

Fakultät

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Version

Version 7.0 vom 07.11.2017

Modulkennung

22B0357

Modulname (englisch)

Operations Research I

Studiengänge mit diesem Modul

Betriebliches Informationsmanagement (B.Sc.)

Niveaustufe

2

Kurzbeschreibung

Vermittlung der wichtigsten Methoden des OR mit der Umsetzung auf wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen.

Lehrinhalte
  • 1. Einführung in das Operations Research
  • 2. Lineare Optimierung
  • 3. Simplexalgorithmus
  • 4. Dualität
  • 5. Transportprobleme
  • 6. Lagerhaltungsmodelle
  • 6. Das klassische Losgrößenmodell
  • 7. Berücksichtigung von Fehlmengen und Eigenproduktion
  • 8. Ganzzahlige Optimierung
  • 10. Dynamische Optimierung
  • 11. Nichtlineare Optimierung
Lernergebnisse / Kompetenzziele

Wissensverbreiterung
Die Studierenden können betriebswirtschaftliche Fragestellungen in mathematische Modelle umsetzen.
Wissensvertiefung
Die Studierende kennen die Methoden des OR und erkennen welche mathematischen Modelle mit welchen Methoden gelöst werden können.
Können - instrumentale Kompetenz
Die Studierenden können einfache Modelle mit Hilfe der Methoden des OR lösen.
Können - kommunikative Kompetenz
Die Studierenden können die Ergebnisse interpretieren und kommunizieren.
Können - systemische Kompetenz
Die Studierende wenden Methoden des OR an, um betriebswirtschaftliche Probleme zu lösen und zu optimieren.

Lehr-/Lernmethoden

Vorlesung, Übungen, Fallstudien, Selbststudium, eLearning

Empfohlene Vorkenntnisse

Mathematik

Modulpromotor

Faatz, Andreas

Lehrende
  • Faatz, Andreas
  • Hübner, Ursula Hertha
Leistungspunkte

5

Lehr-/Lernkonzept
Workload Dozentengebunden
Std. WorkloadLehrtyp
30Vorlesungen
30Übungen
Workload Dozentenungebunden
Std. WorkloadLehrtyp
30Veranstaltungsvor-/-nachbereitung
20Hausarbeiten
20Literaturstudium
20Prüfungsvorbereitung
Literatur

Domschke, Drexl: Einführung in Operations Research. Springer Verlag, 6. Auflage, 2004Domschke, Drexl, Klein, Scholl, Voß: Übungen und Fallbeispiele zum Operations Research. Springer Verlag, 4. Auflage, 2002Ellinger, Beuermann, Leisten: Operations Research, Springer Berlin 2003

Prüfungsleistung
  • Klausur 1-stündig und Assignment
  • Klausur 2-stündig
Prüfungsanforderungen

Kenntnisse der Methoden und Modelle des OR mit der Umsetzung auf wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen.

Dauer

1 Semester

Angebotsfrequenz

Nur Wintersemester

Lehrsprache

Deutsch

 

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat