Qualitative and Quantitative Research Methodology-Occupational Therapy

Faculty

Faculty of Business Management and Social Sciences

Version

Version 7.0 of 10/23/2017

Code of Module

22B1090

Modulename (german)

Qualitative und Quantitative Forschungsmethodik für Therapiefachberufe-Ergotherapie

Study Programmes

Ergotherapie, Physiotherapie (dual) (B.Sc.)

Level of Module

3

Responsible of the Module

Hansen, Hilke

Lecturer(s)
  • Fischer, Andreas
  • Hansen, Hilke
  • Ballenberger, Nikolaus
Credits

10

Concept of Study and Teaching
Workload Dozentengebunden
Std. WorkloadLehrtyp
60Vorlesungen
30Übungen
30Seminare
Workload Dozentenungebunden
Std. WorkloadLehrtyp
60Veranstaltungsvor-/-nachbereitung
60Kleingruppen
60Prüfungsvorbereitung
Recommended Reading

Allgemein:Bortz, Jürgen & Döring, Nicola (2006): Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler. 4. Aufl. Heidelberg: Springer

Friedrichs, J. (1998): Methoden empirischer Sozialforschung. 15. Aufl. Opladen: Westdeutscher Verlag

Kromrey, H. (2002): Empirische Sozialforschung. Opladen: Leske & Budrich

LoBiondo-Wood, G./Haber, J. (2004): Pflegeforschung. Methoden, Bewertung, Anwendung. 2. Auflage. München: Elsevier

Wittneben, K. (Hrsg.) (1998): Forschungsansätze für das Berufsfeld Pflege. Stuttgart: Thieme

Quantitative Forschungsmethodik:Ostermann, R., Wolf-Ostermann, K. (2005) Statistik in Sozialer Arbeit und Pflege. München, OldenbourgRaithel, J. (2006): Quantitative Forschung. Ein Praxisbuch. Wiesbaden: VS

Qualitative Forschungsmethodik:Flick, Uwe, Kardoff, Ernst von, Keupp, Heiner, Rosenstiel, Lutz von & Wolff, Stephan (Hrsg.) (1991): Handbuch Qualitative Sozialforschung. München: PVU

Froschauer, Ulrike & Lueger, Manfred (1992): Das qualitative Interview..Wien: WUV-Universitätsverlag

Gläser, Jochen & Laudel, Grit (2009): Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse. 3. Aufl. Wiesbaden: VS

Jahoda, Marie, Lazarsfeld, Paul, F. & Zeisel, Hans (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein sozigraphischer Versuch. Edition Suhrkamp

Lamnek, Siegfried (2005): Qualitative Sozialforschung. Band 1 (Methodologie) und 2 (Methoden und Techniken). 4. Aufl. Weinheim: Psychologie Verlagsunion

Leithäuser, Thomas & Volmerg, Birgit (1988): Psychoanalyse in der Sozialforschung. Opladen: Westdeutscher Verlag

Mayring, Philipp (1993): Qualitative Inhaltsanalyse. Grundlagen und Techniken. 10. Aufl. Weinheim: Beltz.Schaeffer, D./Müller-Mundt, G. (2002) (Hrsg.): Qualitative Gesundheits- und Pflegeforschung. Bern: Hans Huber

Ungraded Exam

Presentation

Duration

1 Term

Module Frequency

Only Summer Term

Language of Instruction

German

 

Contact

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Phone: +49 (0)541 969-0
Fax: +49 (0)541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Visit us