Mitarbeiter*innen im Büro für Studierenden- und Unternehmensbetreuung im IDS (MKT 26-2022)

Willkommen an der Hochschule Osnabrück, der größten Fachhochschule Niedersachsens! An drei Standorten bieten wir rund 100 Studiengänge mit Praxisbezug, eine beeindruckende Lehr- und Forschungsstärke sowie individuelle Entfaltungsmöglichkeiten. Unsere Studierenden profitieren von der wissenschaftlichen und beruflichen Expertise der Lehrenden, unserer internationalen Vernetzung und einem modernen Hochschulmanagement. Zur Unterstützung suchen wir Menschen, die innovativ handeln und ein Leben lang neugierig bleiben wollen.

 

Die Hochschule Osnabrück, Fakultät Management, Kultur und Technik, am Standort Lingen/Ems möchte zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Institut für Duale Studiengänge (IDS) zwei Stellen besetzen und sucht

MITARBEITER*INNEN
IM BÜRO FÜR STUDIERENDEN- UND UNTERNEHMENSBETREUUNG IM IDS

Das Institut für Duale Studiengänge entwickelt, organisiert und führt duale Studiengänge durch und forscht zu dualen Studium. Zur Betreuung der dual Studierenden und der kooperierenden Praxispartner/Unternehmen hat das IDS das Büro für Studierenden- und Unternehmensbetreuung eingerichtet.

Aufgabengebiete:

a)    Verwaltende Unterstützung des Büros für Studierenden- und Unternehmungsberatung:

  • organisatorische Koordination des Büros für Studierenden- und Unternehmensbetreuung: Termin- & Prozessmanagement, Bestellungen
  • Koordination von Veranstaltungen wie Erstsemesterbegrüßung, Zeugnisvergabe, aber auch bei internen Workshops sowie Messeauftritten des IDS
  • Planung von Angeboten zur Berufs- und Studienorientierung an Schulen und Messen inkl. Datenmanagement von Studieninteressierten und interessierten Unternehmen (Akquise) für das duale Studium.

b.)    Unterstützung im Kontext der Re-Akkreditierung von drei dualen Studiengängen und Evaluation. Die Re-Akkreditierung wird     durch ein Weiterentwicklungsprojekt mit internen und externen Stakeholdern begleitet und vorbereitet. Fokus ist insbesondere die Weiterentwicklung des Theorie-Praxis-Transfers im dualen Studium:

  • Verwaltung der Projektkommunikation
  • Vor-und Nachbereitung von Projekttreffen
  • digitale Verwaltung von Transferarbeiten von dual Studierenden im Rahmen der Weiterentwicklung der Studiengänge, insbesondere bei der Plattform für Praxistransferprojekte
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Evaluationsmaßnahmen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Eventbereich,
  • fundierte Kenntnisse in der Organisation von Veranstaltungen,
  • fundierte Kenntnisse in der Verwaltung von Projektdokumentationen,
  • umfassende Kenntnisse in der verwaltenden Betreuung von Teilnehmenden.

Die Beschäftigungen erfolgen jeweils mit 25 % der regelmäßigen Arbeitszeit und sind wie folgt befristet:

a)    Die Beschäftigung ist im Rahmen der Vertretung befristet. Der Vertretungsbedarf wird voraussichtlich bis zum 04.02.2024 bestehen.
b)    Projektbedingte Befristung bis zum 30.06.2024.

Beide Stellenanteile können kombiniert werden. Die Vergütung erfolgt für a) und b) nach der Entgeltgruppe 8 des TV-L. Die Hochschule Osnabrück behält es sich vor, die Auswahlgespräche in Präsenz oder online durchzuführen.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Hochschule unterstützen möchte. Spannende Aufgaben, aktive Studierende und engagierte Kolleg*innen warten auf Sie!

Auch das dürfte Sie interessieren:
Die Hochschule Osnabrück fördert Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter folgendem Link: www.hs-osnabrueck.de/stellenangebote

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen - (bei Übersendung per Mail nur als eine Datei im PDF-Format) - werden bis zum 04.10.2022 unter Angabe der Kennziffer MKT 26-2022 erbeten an:

Präsident der Hochschule Osnabrück
Postfach 1940, 49009 Osnabrück
Personalmanagement@hs-osnabrueck.de
www.hs-osnabrueck.de

 

Stellenangebot als PDF

Stellenausschreibung MKT 26-2022