IfM:pop | Examenskonzert - Federico Socha (Bass) Dienstag, 29. September 2020, 20:00 Uhr

mit den Band-Formationen Federico Socha Quartett & MACHETE

Beginn: 29.09.2020, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Haus der Jugend
Große Gildewart 6-9
49074 Osnabrück

Weitere Informationen:

Lernen Sie die zwei Gesichter des Bassisten und Komponisten Federico Socha kennen und lassen Sie sich von den Bandformationen "Federico Socha Quartett" und "MACHETE" verwöhnen, überraschen und erheitern. Ein höchst abwechslungsreiches Programm erwartet Sie:

Federico Socha Quartett
Das Federico Socha Quartett verzaubert das Publikum mit unterschiedlichsten Facetten des Modern Jazz. Mit viel Liebe zum Detail komponiert der Bandleader Stücke, die fesseln, berühren und überraschen. Die Band besticht durch verspielte Melodien, liebevoll arrangierte Farben und schweißtreibende Improvisationen.

Joscha Ter Wey - Saxophon
Enrique Delgado Maguia – Klavier
Luka Kleine - Schlagzeug
Federico Socha - Bass
 
MACHETE!
Gestochen scharfe Bläsersätze mit durchdringenden Melodien und Beats: Die energiegeladene Band vereint harmonisch unterschiedlichste Popstile mit Jazz und klingt dabei immer frisch. Zu ihrem Set gehören herzerwärmende Balladen genauso wie freche Grooves und rockige Soli.
 
Johanna Schmoll (voc.)
Aaron Haug (tp.)
Joscha Ter Wey (sax.)
Svenja Burmester (tb./voc.)
Matthias Kreißig (keys)
Roman Krämer (git.)
Federico Socha (bs.)
Falk Nikolaus Zimmermann (dr.)


Einlass: 19.30 Uhr 
Beginn 20.00 Uhr

+++ BITTE BEACHTEN +++
Aufgrund der COVID-19-Bestimmungen sind die Plätze auf 75 Zuschauer*innen begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist dennoch möglich. Für eine verbindliche Teilnahme schreiben Sie dazu bitte eine E-Mail mir Ihrem Namen, Adresse, Telefonnummer an federico.socha@hs-osnabrueck.de

Eintritt frei.

 

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften