Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.), Standort Lingen (Ems)

Studienverlauf

Studienverlauf und Vertiefungen

Aufbau des Studiums

Dieser sechssemestrige Bachelorstudiengang teilt sich in einen Pflicht- und einen Wahlpflichtbereich auf. Damit die Studierenden einen exzellenten Einblick in den Berufsalltag erlangen können, wird sowohl ein Praxisprojekt als auch die Bachelorarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen verfasst. Außerdem ist es möglich im Verlauf des Studiums ein Auslandssemester anzutreten. Nach erfolgreichem Abschluss erlangen die Studierenden den Titel Bachelor of Science (B.Sc.).

Wahlpflichtmöglichkeiten

Ab dem dritten Semester besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Wahlpflichtmodulen zu wählen. Hierbei wird jeweils ein Block im technischen Bereich und ein Block im Bereich Betriebswirtschaftslehre / Systemintegration gewählt.

Vertiefungen im Bereich Technik

  • Produkte und Prozesse
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Digitalisierung und Robotik

Vertiefungen im Bereich Betriebswirtschaftslehre / Systemintegration

  • Produkt- und Vertriebsmanagement
  • Finanzwirtschaftliches Controlling
  • Logistik
  • Systemisches Management
  • Informationsmanagement / Wirtschaftsinformatik

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird aktuell einem Akkreditierungsverfahren unterzogen. Die obige Beschreibung zum Studienverlauf und den Vertiefungen bezieht sich auf den Studienverlauf für Studierende mit Studienbeginn Wintersemester 2020/21 und später. Der Studienverlauf Studienbeginn Sommersemester 2020 und früher ist geringfügig abweichend.

 

Modulbeschreibungen

Diese Modulbeschreibungen beziehen sich auf den Studienverlaufsplan - Studienbeginn WiSe 2020/21 und später. Die Modulbeschreibungen für den Studienverlaufsplan - Studienbeginn SoSe 2020 und früher - können dem entsprechenden Modulhandbuch entnommen werden.