Lehrkolleg

Das Lehrkolleg

Mit dem Lehrkolleg bietet Ihnen das LearningCenter ein Format, das Sie dabei unterstützt und begleitet, Studium und Lehre nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen weiterzuentwickeln.“ Es richtet sich vorrangig an Professor*innen sowie an Lehrkräfte für besondere Aufgaben mit mehreren Jahren Lehrerfahrung.

Inhalte und Ablauf

Die Anlässe für die Weiterentwicklung von Studium und Lehre können sehr unterschiedlich sein und beispielsweise durch zunehmende Veränderungen in Beruf und Gesellschaft angestoßen werden. Digitalisierung, Diversität oder Internationalisierung sind hier gerade aktuelle Themen. Aber auch Ihr persönlicher Wunsch, Ihre Lehrveranstaltungen didaktisch zu optimieren, kann ein Grund für die Teilnahme sein.

Im Lehrkolleg arbeiten die Lehrenden in einer Gruppe an ihren Lehrkonzepten. Verschiedene Konstellationen sind hier denkbar, beispielsweise folgende:

  • Lehrende aus ganz unterschiedlichen Studiengängen, Fakultäten und Instituten finden sich zu einem Lehrkolleg zusammen.
  • Lehrende eines Studiengangs möchten ein Lehrkolleg nutzen, um ihren Studiengang weiterzuentwickeln, zum Beispiel, um projektorientiertes Lehren und Lernen zu etablieren.
  • Lehrende einer Fachgruppe oder desselben Fachs finden sich zusammen, zum Beispiel, um ihren Ansatz der Didaktik in der Mathematik zu verfeinern.

Im Mittelpunkt des Lehrkollegs steht die Planung, Umsetzung und Evaluation eines oder mehrerer Lehrprojekte durch die Lehrenden. Das heißt, je nach Zusammensetzung der Gruppe können individuelle oder gemeinschaftliche Lehrprojekte bearbeitet werden. In jedem Fall erfolgt ein regelmäßiger, von Expert*innen moderierter Austausch zwischen allen Teilnehmenden.

Das Lehrkolleg richtet sich von der Planung über die Durchführung bis zum Abschluss ganz nach den Bedürfnissen der Lehrenden. Der Start eines Lehrkollegs ist jederzeit möglich – unter Berücksichtigung einer Vorlaufzeit für Planung und Organisation. Die Dauer kann je nach Inhalt und Komplexität der angestrebten Veränderungen variieren. Das Angebot an Unterstützung gestalten wir ebenfalls flexibel nach Ihren Wünschen; dabei greifen wir auf ein Repertoire an verschiedenen Lehrkolleg-Bausteinen zurück.

Ausschreibungen

Das LearningCenter bietet den Lehrenden der Hochschule Osnabrück thematisch unterschiedlich gelagerte Ausschreibungen für Lehrkollegs an. Diese Ausschreibungen sind unabhängig von der Möglichkeit, selbst als Gruppe von Lehrenden ein Lehrkolleg zu gestalten.

Die Themen der Ausschreibungen nehmen Bezug auf aktuelle Entwicklungen in Lehre und Forschung an der Hochschule und beziehen auch eine Zukunftsperspektive mit ein. Neben der Erläuterung des jeweiligen Themenschwerpunkts gehen die Ausschreibungen auch auf methodisch-didaktische Fragen ein, die im Rahmen des jeweiligen Lehrkollegs bearbeitet werden können.

 

Ergebnisse und Erfahrungen

Schriftenreihe

Die Schriftenreihe „Voneinander Lehren lernen“ des LearningCenters ermöglicht es den Teilnehmenden des Lehrkollegs, ihre gewonnen Erfahrungen und Erkenntnisse in Form von Kurzbeiträgen für andere Lehrende nutzbar zu machen. Die Autor*innen setzen damit Impulse für die Weiterentwicklung der Lehre an unserer Hochschule.

Video-Interviews mit Lehrkolleg-Teilnehmenden

Von Februar 2018 bis Februar 2019 führte das LearningCenter das Lehrkolleg mit dem Titel „Selbststudium fördern und gestalten – endlich vorbereitete und motivierte Studierende“ durch. Anhand der folgenden Interviews mit Teilnehmenden des Lehrkollegs können Sie motivierende Einblicke in unser Angebot zur individuellen Lehrentwicklung gewinnen.

Kontakt