Lehren mit Zoom

Lehrveranstaltungen per Videokonferenz

Videokonferenzsysteme können für Live-Vorlesungen, Seminare und digitale Sprechstunden eingesetzt werden. Dazu wird ein virtueller Meetingraum erstellt, dem die Studierenden über ihren Browser oder eine App beitreten können.

System Beschreibung Max.TN-Zahl Weiterführende Links    
Zoom

Professionelle Videokonferenzlösung von Zoom. In der unlizensierten Version sind Meetings auf 40 Min beschränkt. Die lizensierte Version der HSOS hat kein Zeitlimit.

Funktionen: Videokonferenz mit Bild und Ton, Bildschirmübertragung, Interaktionstools (Chat, Kommentierleiste u.a.), Aufzeichnung

Lizensierung: Bitte senden Sie eine Mail an servicedesk@hs-osnabrueck.de mit Angabe des Zweckes und der erwarteten Studierendenzahl in Ihren Veranstaltungen.

Hinweis: Es wird empfohlen immer die aktuellste App-Version von Zoom zu verwenden (Update-Anleitung

300

Lizenzanfrage

PDF-Anleitung

Einstellungs-Empfehlungen

Anleitung - Aufzeichnungen mit Zoom

Video-Tutorial Veranstalter*innen

Video-Tutorial Teilnehmer*innen

 

Aktuell empfehlen wir aufgrund der Leistungsstabilität die Nutzung von Zoom. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu sicheren Online-Vorlesungen mit Zoom sowie die Hinweise zu Datenschutz und Urheberrecht in der Online-Lehre.

Technische Voraussetzungen:

  • Stabile Internetverbindung (d.h. eine möglichst kabelgebundene Internetanbindung)
  • Mikrofon bzw. Headset und ggf. eine Webcam. Sind diese nicht verfügbar, können alternativ die in Laptops integrierten Mikrofone und Webcams verwendet werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich über das Telefon hinzuzuschalten, falls die Qualität des eingebauten Mikrofons nicht ausreicht.
  • Sie haben technische Probleme in Ihrer Video-Konferenz? Dann lohnt sich ein kurzer Blick auf die Seite https://dasfunktioniertnicht.de  Wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte direkt bei uns.

Didaktisch Arbeiten mit Zoom

Hier stellen wir Ihnen Handreichungen zu einzelnen Zoom-Features mit didaktischen Beispielen zum Download zur Verfügung.

Jede Handreichung enthält drei Abschnitte:

  1. Eine ausführliche Beschreibung der Grundfunktionendes jeweiligen Features mit Screenshots
  2. Didaktische Tipps und bebilderte Beispiele für Einsatzmöglichkeiten im Unterricht
  3. Notwendige Einstellungen in Zoom für das Feature
  • Wenn Sie noch nie oder nur wenig mit Zoom gearbeitet haben, schauen Sie sich am besten die Beschreibungen der Grundfunktionen an und probieren diese direkt an Ihrem Rechner aus.
  • Wenn Sie Zoom bereits kennen, dann starten Sie am besten mit den diaktischen Tipps und Beschreibungen und lesen sich bei Bedarf anschließend die Beschreibungen zu den nötigen Grundfunktionen durch.

Zoom-Feature

Didaktische Beispiele und Tipps

Download-Datei

Komplettanleitung Enthält alle hier aufgeführten Einzelkapitel in einer PDF-Datei

Didaktisch Arbeiten mit Zoom

Allgemeine Infos zu den Anleitungen
  • Technische Voraussetzungen
  • Wie Sie mit diesen (vermeintlich langen) Anleitungen arbeiten können
  • Systemeinstellungen
  • Datenschutz und Sicherheitsfragen

Allg. Infos - Zoomdidaktik

Checkliste zur Sitzungsplanung
  • Planung Ihrer Lehrsitzung
  • Checklist zur Zoom-Sitzungsvorbereitung

Checkliste - Zoomdidaktik

Moderations-Funktionen
  • Den virtuellen Veranstaltungsraum vorbereiten
  • Studentische Co-Moderator*innen einbinden
  • Webkonferenz-Regeln mit Teilnehmenden festlegen
  • Schnellbefragungen
  • Gruppenpräsentationen steuern

Moderation - Zoomdidaktik

Bildschirm teilen (inkl. Whiteboard)
  • Notizen arrangieren
  • Folien gestalten
  • Inhalte selbstgesteuert im virtuellen Raum erarbeiten

Bildschirm teilen - Zoomdidaktik

Kommentieren auf Folien & Co.
  • Soziodemografische Aufstellung
  • Vorwissen abfragen
  • Einschätzungsfragen
  • Gruppeneinteilung
  • Quiz
  • Kartenabfrage am Whiteboard

Kommentieren - Zoomdidaktik

Chat
  • Anregende Denkfragen
  • Kurze Beiträge & Assoziationen
  • Blitzlicht-Feedback
  • Fragen sammeln (Chat & Alternativen wie Etherpads & Co.)

Chat - Zoomdidaktik

Breakout-Räume
  • Bäumchen wechsel Dich
  • Selbstbestimmte Gruppenbildung
  • Klassische Kleingruppenarbeit mit Plenumsdiskussion
  • Inverted Classroom - Übungsgruppen
  • Think - Pair - Chair
  • Gruppenpuzzle
  • Fishbowl-Diskussion und Rollenspiele
  • Pro-Kontra-Diskussion
  • Co-Moderator*innen zur Betreuung von Breakout-Räumen

Breakout-Räume Zoomdidaktik

Umfragen
  • Probleme mit der Umfragefunktion
  • Alternativen in Zoom zur Umfragefunktion
  • Externe Umfragetools im Meeting nutzen

Umfragen - Zoomdidaktik

Aufzeichnen
  • Lokale Aufzeichnung einstellen (Cloudaufzeichnung vermeiden)
  • Persönlichkeitsrechte wahren
  • Vorlesungsaufzeichnungen & Lehrvideos
  • Lehraudios erstellen

Aufzeichnen - Zoomdidaktik