ZERTflexEntwicklung berufsbegleitender betriebswirtschaftlicher Zertifikatsmodule

Charakteristika der berufsbegleitenden betriebswirtschaftlichen Zertifikatsmodule ZERTflex

Im Vorhaben "Entwicklung und Erprobung berufsbegleitender betriebswirtschaftlicher Zertfikatsmodule ZERTflex" wird eine Weiterbildungsmöglichkeit für beruflich Qualifizierte entwickelt und erprobt.

Zur Zielgruppe zählen Personen mit einer vorzugsweise technischen Vorbildung: Ingenieurinnen und Ingenieure, Meisterinnen und Meister, Technikerinnen und Techniker, Personen mit Familienaufgaben sowie anerkannte Geflüchtete.

Im Sinne der "Öffnung von Hochschulen" wird dieses Weiterbildungsformat in Form von vier Zertifikatsmodulen im betriebswirtschaftlichen Bereich für Personen mit und ohne klassische Hochschulzugangsberechtigung entwickelt.

Einen kurzen Überblick bietet der aktuelle ZERTflex-Flyer.

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Dieses Projekt wird gefördert durch:

Kontakt

ProjektleiterWissenschaftliche Mitarbeiterin

Prof. Dr.-Ing. Eberhard Wißerodt

B.A. Julia Maneke

Raum SN 0003
Telefon: 0541 969-3151
e.wisserodt@hs-osnabrueck.de

Raum SN 0012
Telefon: 0541 969-2154
j.maneke@hs-osnabrueck.de

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat