Forschungs­schwerpunkt

Zukunfts­weisende Agrar­system­technologien

Selbstfahrende Feldroboter, Feldversuche in Westsibirien vor dem Hintergrund des Klimawandels oder die Mit-Entwicklung eines Niedrigenergiegewächshauses: Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule Osnabrück forschen in vielen Bereichen, die sich im weitesten Sinne mit der Zukunft der Landwirtschaft befassen. Welche technischen Möglichkeiten gibt es, aber auch, welche Vorstellungen von einer leistungsfähigen und zugleich verantwortungsvollen Landwirtschaft werden künftig prägend sein? Die Hochschule gehört zu den führenden Forschungsinstitutionen im Bereich der Agrartechnologien. Das „Competence Center of Applied Agricultural Engineering“ (COALA) verbindet Agrarwissenschaften, Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau in anwendungsorientierten Forschungs- und Transferprojekten. Nicht zuletzt ist die Hochschule auch in diesem Forschungsfeld Wegbereiter für zahlreiche StartUp-Unternehmen.

Weitere Informationen und Kontakte

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat