VERSCHOBEN: IfM:klassik | OSNABRASS – Frischer Wind für den Blechbläserunterricht. Ideen, Impulse, neue Perspektiven Samstag, 25. April 2020, 10:00 Uhr

Das Seminar wird im Wintersemester 2020/21 nachgeholt.

Beginn: 25.04.2020, 10:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hochschule Osnabrück
Rehmstraße 18-20
Raum RA 132
49080 Osnabrück

Weitere Informationen:

Ein methodischer Handwerkskoffer mit Werkzeugen für jede Unterrichtssituation: Im Mittelpunkt des Seminars stehen Arbeitsmethoden, Übungen, Tipps und Ideen, um den Unterrichtsstoff auf lebendige, fantasievolle und effiziente Weise zu gestalten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen unterschiedliche Zugangswege zur Lösung bläserischer und musikalischer Probleme kennen. Die vorgestellten Herangehensweisen, Übungen und Spiele helfen, neue Inhalte zu bearbeiten, bereits Gelerntes zu vertiefen und auftretende Schwierigkeiten zu lösen.

Wir beschäftigen uns darüber hinaus damit, wie man Unterrichtssituationen so aufbaut, dass die Neugier der Schülerinnen und Schüler wachgehalten sowie ihre Selbsttätigkeit und ihre Kreativität angeregt werden. Das Arbeiten in den verschiedenen Unterrichtsformen (Einzel- und Gruppenunterricht) und im Ensemble wird ebenfalls thematisiert. Bitte bringen Sie Ihre Instrumente mit!

Regina Heng unterrichtet Trompete und Blechbläsermethodik am Dr. Hoch's Konservatorium in Frankfurt/ Main. Sie ist europaweit als Dozentin bei instrumentalpädagogischen Fortbildungsveranstaltungen tätig. Die Auseinandersetzung mit und die Entwicklung von effizienten und kreativen Unterrichtsmethoden sind ihr ein besonderes Anliegen. Regina Heng ist Autorin des Unterrichtswerks für den frühinstrumentalen Blechbläserunterricht „Auf dem Schlauch geht´s auch“, des Handbuchs für den Blechbläserunterricht „Ideenkiste für den Unterricht“ sowie der DVDs „Frühinstrumentaler Unterricht auf Blechblasinstrumenten“ und „Trompete in Bewegung – Blech trifft Feldenkrais“.

 

Kursgebühr:
Teilnahme an einem Seminar: 40 €/ Studierende: 20 €
Teilnahme an beiden Seminaren (25. UND 26. April): 60 €/ Studierende: 40 €
Für Studierende der Hochschule Osnabrück ist die Teilnahme frei.

Überweisen Sie bitte bis zum 20.04.2020 an: 
Hochschule Osnabrück 
Sparkasse Osnabrück 
IBAN DE 52 26550105 0000 615690 
Verwendungszweck (bitte unbedingt angeben): OSNABRASS, Name, Vorname (der Teilnehmerin/des Teilnehmers)

Anmeldung: 
Ihre Anmeldung nimmt Prof. Sarah Slater gerne entgegen:
s.slater@hs-osnabrueck.de
Anmeldeschluss: 10. April 2020

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unbedingt Ihre Adressdaten inklusive Ihrer aktuellen E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer an sowie das Instrument, das Sie spielen!

Erfahren Sie mehr über das Seminar Voll motiviert am 26. April.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2020 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Logo 50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften