IfM:musical | Avenue Q Samstag, 22. April 2017, 19:30 Uhr

Abgefahren und sehr unterhaltsam – Broadway-Musical „Avenue Q“, das Musical in Kooperation zwischen dem Theater Hagen und dem Institut für Musik.

Beginn: 22.04.2017, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Theater Hagen
Elberfelder Sraße 65
58095 Hagen

Weitere Informationen:

Sie sehen niedlich aus und gehören doch in kein Kinderzimmer. Die Puppen, die ab 05. September in den Theatern Hagen, Osnabrück und Minden die grosse Bühne aufmischen, sind politisch völlig unkorrekt, geistreich, ironisch und singen was das Zeug hält. Avenue Q, ausgezeichnet mit drei Tony Awards, kommt zum ersten Mal nach Norddeutschland. Die Puppen Princeton und Kate, Lucy, Nicky, Rod und Treckie Monster leben in der Avenue Q in New York City; weit entfernt von Manhattan, dort wo die Mieten noch erschwinglich sind. Puppen und Menschen wohnen Tür an Tür und erleben die zwischenmenschlichen Geschichten, die Fernsehserien so erfolgreich und das normale Leben abwechslungsreich machen. Es geht um die eigene Bestimmung und um den grossen Lebenstraum, um Liebe, Internetpornos und Arbeitslosigkeit. Die Puppen haben dabei einen nicht zu unterschätzenden Pluspunkt: sie nehmen kein Blatt vor den Mund. Mit grossen Puppenaugen singen sie von Rassismus und Pornographie - und niemand kann ihnen böse sein. Dennoch empfiehlt das Theater den Besuch erst für Jugendliche ab 16 Jahren und natürlich für alle Erwachsenen, die Spass an schräger Unterhaltung haben.

Die rasanten Songs aus der Feder von Robert Lopez und Jeff Marx tragen viel dazu bei, dass die tanzenden und singenden Puppen und ihre menschlichen Freunde im Gedächtnis bleiben.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat