Kommunikation und Management (M.A.), Standort Lingen (Ems)Bewerbung

Hinweise zur Bewerbung

Der Master-Studiengang "Kommunikation und Management" startet jeweils zum Wintersemester.

Bewerbungsfrist

  • Mai bis zum 15. Mai eines Jahres (Ausschlussfrist)
  • Abweichende Termine für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen, siehe Bewerbungstermine uni-assist

Bewerbungen sind nur online möglich.

Informationen für Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen

Zulassungsvoraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in einem kommunikationswissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen oder fachlich eng verwandten Studiengang
  • falls zum Zeitpunkt der Bewerbung noch kein Studienabschluss vorliegt, müssen mindestens 150 Leistungspunkten und die vorläufige Durchschnittsnote nachgewiesen werden
  • angemessene Kenntnisse der englischen Sprache (mind. Niveau B2 des GeR; über etwaige Ausnahmen entscheidet die Auswahlkommission)
  • Auswahlseminar im Sommersemester-Zeitraum des Bewerbungsjahres (i.d.R. im Juni)

Zum Auswahlverfahren werden alle Bewerberinnen und Bewerber eingeladen, die die grundsätzlichen Zugangsvoraussetzungen (einschlägiges Erststudium, Sprachkenntnisse etc.) erfüllen. Die Teilnahme am Auswahlseminar ist für die eingeladenen Bewerber verpflichtend. Eingeladene Bewerber, die nicht am Auswahlverfahren teilnehmen, werden im weiteren Verfahren nicht mehr berücksichtigt.

Die Ordnung mit allen Details über den Zugang und die Zulassung zum Master-Studiengang "Kommunikation und Management" finden Sie im Amtsblatt.

Wie funktioniert die Online-Bewerbung für das Masterstudium?

Zunächst einmal müssen Sie sich mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer E-Mail-Adresse als Bewerberin oder Bewerber registrieren und sich einen Account zulegen. Danach erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail und müssen nach erstmaligem Einloggen das Passwort ändern.

Die weiteren Angaben zu Ihrer Bewerbung (FH-Reife / Abitur, Ausbildung, Praktikum, Vorstudienzeiten und andere Angaben) werden schrittweise abgefragt. Sie können innerhalb des Bewerbungszeitraums Ihre Bewerbung jederzeit zwischenspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt mittels Ihrer Zugangsdaten weiter fortführen, korrigieren oder ändern.

Erst wenn Sie alle Angaben vollständig gemacht haben, können Sie die Bewerbung abschicken. Wenn die Bewerbung endgültig abgeschickt wurde, können Sie online keine Änderungen mehr durchführen.

Fragen zur Bewerbung

Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen gern:

Karin Merschel

Fachdienst Studierendenverwaltung
Tel.: 0591 800 98-634
Fax: 0541 969 12-111
E-Mail: k.merschel@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten:
Mo., Di., Do. + Fr. von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat