Erneuerbare Energien berufsbegleitendMaster of Science

Info-Veranstaltungen 2018

Die Studiengangsleiterin, Prof. Dr.-Ing. Sandra Rosenberger und Gabi Poerschke von der Profesional School geben Studieninteressierten einen Einblick in die Besonderheiten des berufsbegleitenden Studiengangs Erneuerbare Energien (M. Sc.).
Bei dieser Gelegenheit beantworten wir auch gerne Ihre persönlichen Fragen:

Montag, 28.05.2018 von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Donnerstag, 21.06.2018 von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben

Bitte senden Sie eine E-Mail an Frau Poerschke, wenn Sie an einem der Termine teilnehmen möchten.

Charakteristika des Studiengangs Erneuerbare Energien

In diesem Studiengang erwerben Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Naturwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler die erforderlichen Fachkompetenzen, um die Herausforderungen des Energiewandels zu meistern. Er schließt mit dem Titel "Master of Science Erneuerbare Energien" ab. Der Fokus liegt auf ingenieurwissenschaftlichen Inhalten, die mit branchenspezifischen wirtschaftlichen Zusammenhängen und wichtigen Managementmethoden verknüpft werden.

Die Dozentinnen und Dozenten zeichnen sich durch große Praxiserfahrung aus. Sie beherrschen die ganze Bandbreite Erneuerbarer Energien wie Photovoltaik, Solarthermie, Geothermie, Bioenergie und Windenergie. Darüber hinaus sind auch aktuelle Themen wie energiesparendes Bauen, Kraft-Wärme-Kopplung, Wärmepumpen und Smart Grids Gegenstand der Lehre.

Im Studium wird auch Wert gelegt auf die Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen Präsentation und Kommunikation, Projektplanung, Wirtschaftlichkeit und Energierecht.

Bei der Gestaltung des Studiengangs und bei der Auswahl des Fächerangebots werden besonders die Bedürfnisse von Berufstätigen mit unterschiedlichen ingenieur- und naturwissenschaftlichen Vorkenntnissen berücksichtigt.

 

Flyer zum Studiengang Erneuerbare Energien M. Sc.

Der Studiengang auf einen Blick

Abschluss

Master of Science

Beginn

Wintersemester

Einstufungstests

Keine

Regelstudienzeit

6 Semester

Sprache

Deutsch und englischsprachige Hausarbeit

Studienform

Weiterbildender Masterstudiengang, berufsbegleitend

Numerus Clausus

Nein

Standort

Osnabrück – Campus Westerberg

Zulassungsbeschränkung

Ja (25 Studienplätze)

AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN

KONTAKT

Wissenschaftlich-fachliche Leitung

Prof. Dr.-Ing. Sandra Rosenberger
Studiengangsbeauftragte

Raum: SD 009
Telefon: 0541 969-2957
E-Mail: s.rosenberger@hs-osnabrueck.de


Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Beratung und Koordination

Dipl.-Kffr. (FH) Gabi Poerschke
Professional School - Hochschule Osnabrück

Caprivistr. 30 a, Raum CB 0117
Telefon: 0541 969-3175
E-Mail: g.poerschke@hs-osnabrueck.de
www.ps-os.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung


Bewerbung und Zulassung

Jessica Windhorst
Studierendensekretariat

Raum: AF 0014
Telefon: 0541 969-2187
E-Mail: j.windhorst@hs-osnabrueck.de
Sprechzeiten:
Mo. und Do. 13:30 - 16:00 Uhr
Di. und Fr. 09:30 - 12:00 Uhr

WEITERE THEMEN

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat