Gasthörerprogramm der Hochschule Osnabrück

Als Gasthörer oder Gasthörerin an die Hochschule Osnabrück

Wenn Sie bisher die Zugangsvoraussetzungen für ein Studium an der Hochschule Osnabrück noch nicht erfüllen, haben Sie dennoch die Möglichkeit, Kurse zu absolvieren.

Als sogenannte "Gasthörer" haben Sie die Möglichkeit, bis zu zwei Kurse zu absolvieren und auch an den Prüfungen teilzunehmen. Wenn Sie die Prüfung bestehen, erhalten Sie einen Nachweis, der später für ein Studium anerkannt werden kann.

Um Gasthörer werden zu können, reicht es für Geflüchtete aus, dass sie bereits einen Antrag auf Asyl gestellt haben. Der Antrag braucht aber noch nicht bewilligt zu sein. Die Gebühren für Gasthörer werden für Geflüchtete erlassen.

Verfahren in der Hochschule Osnabrück

Schritt 1: Clearing-Gespräch mit dem Center for International Students (CIS) oder der Zentralen Studienberatung

In einem ersten Gespräch machen wir uns ein Bild von Ihren Deutsch- oder Englischkenntnissen. Falls Sie Bildungsnachweise aus Ihrem Heimatland mitgebracht haben, geben wir Ihnen im CIS eine Auskunft darüber, ob diese für ein Studium an der Hochschule Osnabrück anerkannt werden können, und welche Nachweise vielleicht noch fehlen. Falls Nachweise fehlen, versuchen wir Ihnen Hinweise zu geben, wie Sie diese erbringen können. In der Zentralen Studienberatung erhalten Sie zusätzliche Beratung, wenn Sie noch nicht wissen, welcher Studiengang zu Ihren Interessen passt.

Schritt 2: Fachberatung in der passenden Fakultät

In der für Sie passenden Fakultät besprechen Sie, an welchen Kursen Sie teilnehmen können. An der Hochschule Osnabrück stehen Ihnen Kurse aus verschiedenen Semestern und aus vielen Studiengängen offen. 

Bitte beachten Sie: Wenn Ihre Deutschkenntnisse noch unter dem Niveau B1 liegen, werden Sie sicherlich den Lehrveranstaltungen nicht folgen können. Dann empfehlen wir Ihnen, im Rahmen des Gasthörerprogramms nur einen Deutschkurs zu belegen. 

Kontakt

Center for International Students

Stefanie Fischer
Telefon: +49 (0)541 969-3044
E-Mail: s.fischer@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten:
Montag 14 - 15 Uhr
Dienstag 10 - 12 Uhr
Mittwoch 10 - 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Zentrale Studienberatung

Marco Bazalik
Telefon: +49 (0)541 969-4833
E-Mail: marco.bazalik@zsb-os.de

Sprechzeiten:
Montag 14 - 16 Uhr
Dienstag 10 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 Uhr
und nach Vereinbarung



Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat