Theaterpädagogik (B.A.), Standort Lingen (Ems)Bewerbung

Hinweise zur Bewerbung

Die Bewerbung ist ausschließlich online möglich. Das Studium "Theaterpädagogik" startet immer zum Wintersemester. Bewerbungsfrist ist Mai bis 15. Juni (Ausschlussfrist) eines jeden Jahres.

Abweichende Termine für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen, siehe Bewerbungstermine uni-assist

Das Curriculum des Studiengangs Theaterpädagogik änderte sich zum Wintersemester 2017/18 und umfasst nicht mehr sechs, sondern sieben Semester. Das sechste Semester umfasst nun ein Praxissemester.

Informationen für Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen

Studienvoraussetzungen

Studienvoraussetzung ist eine Hochschulzugangsberechtigung i.S. des NHG § 18 Abs.1 (Satz 1-4). Wird eine Hochschulzugangsberechtigung i.S. des NHG § 18 Abs.1 (Satz 1-4) nicht nachgewiesen, ist die überragende künstlerische Befähigung nachzuweisen (NHG § 18 Abs. 1, Satz 5).

Details zur Hochschulzugangsberechtigung finden Sie hier. Die Ordnung über das Auswahlverfahren ist im Amtsblatt hinterlegt.

Zudem wird ein fachlich begleitetes Erfahrungspraktikum in einem Arbeitsfeld der Theaterpädagogik oder kulturellen Bildung von mindestens sechs Wochen vorausgesetzt. Das Praktikum ist in zusammenhängenden Zeiträumen von mindestens drei bis sechs Wochen in einem oder maximal zwei der o.g. Arbeitsfeldern zu leisten. Hier finden Sei weitere Informationen zum Erfahrungspraktikum: FAQ Erfahrungspraktikum

Eine abgeschlossene Berufsausbildung, praktische Ausbildungszeiten im Rahmen der schulischen Ausbildung und andere fachliche Tätigkeiten können ganz oder teilweise angerechnet werden.

Aufnahmeseminar

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. In einem Aufnahmeseminar ist die besondere künstlerische und spielpädagogische Befähigung nachzuweisen. Das Aufnahmeseminar findet in der Regel am Ende des Sommersemesters (28. Kalenderwoche) statt.

Für den Studienbeginn im Wintersemester 2019/2020 finden die Aufnahmeprüfungen in der Zeit vom 01. Juli 2019 bis 05. Juli 2019 statt.

Die Aufnahmeseminare für die Bewerberinnnen und Bewerber des Bachelor-Studiengangs Theaterpädagogik finden in Lingen statt. Der genaue Tag wird den Bewerbern per Post mitgeteilt.

Für die Teilnahme am Aufnahmeseminar senden Sie bitte nach Möglichkeit direkt im Anschluss an Ihre Bewerbung ein digitales Passfoto bzw. eine Porträtaufnahme im JPG-Format, versehen mit der Bewerbernummer, direkt an Silke Rademacher, Raum LB 0108, E-Mail: s.rademacher@hs-osnabrueck.de.

Bitte das Foto nicht mit der Online-Bewerbung verschicken.

Wie funktioniert die Online-Bewerbung für das Bachelorstudium?

Zunächst einmal müssen Sie sich mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer E-Mail-Adresse als Bewerberin oder Bewerber registrieren und sich einen Account zulegen. Danach erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail und müssen nach erstmaligem Einloggen das Passwort  ändern.

Die weiteren Angaben zu Ihrer Bewerbung (FH-Reife / Abitur, Ausbildung, Praktikum, Vorstudienzeiten und andere Angaben) werden schrittweise abgefragt. Sie können innerhalb des Bewerbungszeitraumes Ihre Bewerbung jederzeit zwischenspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt mittels Ihrer Zugangsdaten weiter fortführen, korrigieren oder ändern.

Erst wenn Sie alle Angaben vollständig gemacht haben, können Sie die Bewerbung abschicken. Wenn die Bewerbung endgültig abgeschickt wurde, können Sie online keine Änderungen mehr durchführen.

Nachweise zu den gemachten Angaben werden erst im Fall eines Studienplatzangebotes von uns gesondert angefordert. Es wird im Bewerbungsverfahren kein Papier mehr benötigt.

Ansprechpartnerin in Lingen

Bewerbung und Zulassung

Karin Merschel
Studierendensekretariat

Raum: KC 0003
Telefon: 0591 80098-634
E-Mail: k.merschel@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten: Mo., Di., Do. und Fr. von 9.30 Uhr - 12.00 Uhr

 

 

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat