Midwifery (B.Sc.)Studienverlauf

Gliederung des Studiums

Mit dem Absolvieren der ersten Ausbildungshälfte zur Hebamme bzw. zum Entbindungspfleger an einer der kooperierenden Hebammenschulen beginnt das erste Semester an der Hochschule Osnabrück.

Nach einem ersten gemeinsam gestalteten, ausbildungsintegrierenden Studienabschnitt (Semester 1 bis 3) schließt sich das Vollzeitstudium (Semester 4 bis 6) an. Mit diesem Aufbau gestaltet sich der Studiengang in zwei Studienabschnitte, die zusammen eine Regelstudienzeit von 6 Semestern umfassen. Das Studium wird mit dem Bachelor of Science abgeschlossen.

Examinierte Hebammen können im ersten Studienabschnitt (Semester 1 bis 3) berufsbegleitend studieren. Hebammen, die über mindestens 18 Monate Berufserfahrung verfügen, haben die Möglichkeit, an einer Äquivalenzprüfung teilzunehmen. Wird diese bestanden, kann ein Einstieg ins vierte Semester (Wintersemester) ins Vollzeitstudium erfolgen.

Erster Studienabschnitt

Im  ersten Studienabschnitt, der die Semester 1 bis 3 umfasst, werden die Lehrinhalte schwerpunktmäßig in den kooperierenden Hebammenschulen vermittelt, verbunden mit ausbildungsergänzenden Modulen der Hochschule Osnabrück. Die Module des ersten Studienabschnitts (Semester 1 bis 3) dienen der Vorbereitung auf den zweiten Studienabschnitt (Semester 4 bis 6) an der Hochschule Osnabrück.

Zweiter Studienabschnitt

Im zweiten Studienabschnitt, dem Vollzeitstudium vom vierten bis sechsten Semester, wird ausschließlich an der Hochschule unterrichtet.

Studienverlaufsplan Midwifery

Modulbeschreibungen

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat