Midwifery (B.Sc.)Kurzporträt

Studiengang Midwifery kompakt

Standort

Osnabrück

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienart

Erststudium

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienplätze

35 pro Semester

Veranstaltungssprache

Deutsch

Studienbeginn

Sommersemester

Bewerbungsfrist

15. Januar (abweichende Termine für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen, siehe Bewerbungstermine uni-assist)

Zulassungsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung und ein Ausbildungsplatz an einer kooperierenden Hebammenschule oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Hebamme/Entbindungspfleger

Einstufungstest

Äquivalenzprüfung bei Quereinstieg ins 4. Semester

Akkreditiert

ja (ZEvA)

Studienschwerpunkte

Wissenschaftliche Grundlagen, empirische Hebammenforschung, evidenzbasierte klinische Entscheidungsfindung, Familien- und klientinnenorientierte Versorgungsgestaltung, Professionalisierung, Interdisziplinäre Zusammenarbeit für die Hebammentätigkeit, Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen, Ethische Entscheidungsfindung, Kommunikation, Beratung, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement

Charakteristika

Ausbildungsergänzender Studiengang mit dem Ziel, ungenutzte Potenziale und Ressourcen von Hebammen und Entbindungspflegern in der Versorgungsgestaltung von Frauen und ihren Familien zu erkennen und zum Wohl der Familien zu gestalten

Auslandsstudium

Nicht vorgesehen, aber im Rahmen des wissenschaftlichen Praxisprojekts möglich

Praxisprojekt

Im 6. Semester wissenschaftliches Praxisprojekt

Kosten

ca. 340 Euro Semesterbeitrag pro Semester

Ansprechpartnerin

Dr. Verena Groß
Telefon: 0541 969-2120
E-Mail: midwifery@hs-osnabrueck.de

Regelungen und Ordnungen

Die aktuellen Regelungen und Ordnungen finden Sie im Amtsblatt.

 

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns