Baubetriebswirtschaft Dual (B.Eng.)Bewerbung

Bewerbungszeitraum und Hinweise

Sie möchten sich an der Hochschule Osnabrück für ein Studium bewerben?

Termine:

Ausbildungsbeginn: 1. August

Studienbeginn: zum Wintersemester

Bewerbungschluss: regulär 15. Juli; in diesem Jahr: 15. August 2018

Abweichende Termine für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen, siehe Bewerbungstermine uni-assist

Vorlesungsbeginn: Ende September

Die Bewerbung um den Ausbildungsplatz sollte rechtzeitig (bis zu einem Jahr im Voraus) bei den Unternehmen erfolgen!

Die Bewerbung um einen Studienplatz im Studiengang Baubetriebswirtschaft Dual an der Hochschule Osnabrück kann vom Mai bis zum 15. Juli für das folgende Wintersemester erfolgen.

Bewerbungen sind nur online möglich.

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

Die aktuellen Ordnungen zu diesem Studiengang finden Sie im Amtsblatt.

Fachbezogene Zugangsvoraussetzungen

Ein abgeschlossener Berufsausbildungsvertrag mit einem Unternehmen, das nach § 22 BBiG sowie § 23 der Handwerksordnung (HWO) nach Art und Einrichtung für die Berufsausbildung geeignet ist, über einer eingetragenen Ausbildungsdauer von 30 Monaten (Mindestausbildungszeit nach §§30 BBVT von 95 Wochen) in den nachfolgend aufgeführten

anerkannten Ausbildungsberufen der Bauindustrie und des Baugewerbes z. B.:

Wir empfehlen zusätzlich zum Ausbildungsvertrag den Abschluss einer Zusatzvereinbarung zwischen Ausbildungsbetrieb und Auszubildendem.

Zusatzvereinbarung downloaden

Die Bewerbung um den Ausbildungsplatz sollte rechtzeitig (bis zu einem Jahr im Voraus) bei den Unternehmen erfolgen!

Auch wenn Sie bereits eine Ausbildung in einem der möglichen Berufe begonnen oder abgeschlossen haben, können Sie sich für einen Studienplatz bewerben.

Die Ordnung über die zusätzlichen Zugangsvoraussetzungen finden Sie hier.

Wie funktioniert die Online-Bewerbung für das Bachelorstudium?

Zunächst einmal müssen Sie sich mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer E-Mail-Adresse als Bewerberin oder Bewerber registrieren und sich einen Account zulegen. Danach erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail und müssen nach erstmaligem Einloggen das Passwort  ändern.

Die weiteren Angaben zu Ihrer Bewerbung (FH-Reife / Abitur, Ausbildung, Praktikum, Vorstudienzeiten und andere Angaben) werden schrittweise abgefragt. Sie können innerhalb des Bewerbungszeitraumes Ihre Bewerbung jederzeit zwischenspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt mittels Ihrer Zugangsdaten weiter fortführen, korrigieren oder ändern.

Erst wenn Sie alle Angaben vollständig gemacht haben, können Sie die Bewerbung abschicken. Wenn die Bewerbung endgültig abgeschickt wurde, können Sie online keine Änderungen mehr durchführen.

Nachweise zu den gemachten Angaben werden erst im Fall eines Studienplatzangebotes von uns gesondert angefordert. Es wird im Bewerbungsverfahren kein Papier mehr benötigt.

Fragen zur Bewerbung?

Bei Fragen hilft der ServiceDesk gerne weiter: Telefon: 0541 969-7100, E-Mail: servicedesk@hs-osnabrueck.de.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat