Studienschwerpunkt "Pferd"

Praxisnah und Individuell

Im Studienschwerpunkt Pferdemanagement bietet sich die Möglichkeit auf ein landwirtschaftliches Grundstudium eine pferdespezifische Vertiefung aufzubauen. Das umfangreiche Angebot an Wahlpflichtmodulen erlaubt es, dass Sie sich ein sehr individuelles und auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Studium zusammenstellen. Weiterhin besteht die Möglichkeit für alle Studierende im Studiengang Landwirtschaft einzelne pferdespezifische Module in ihr Studium einzubinden.

Ein hoher Praxisbezug wird unter anderem durch anwendungsorientierte Projekte und Bachelorarbeiten sichergestellt. Sie werden so frühzeitig mit den Anforderungen der späteren Berufspraxis vertraut gemacht und lernen, sich mit konkreten fachlichen Problemen im Pferdebereich auseinanderzusetzen. Hierbei bietet sich auch die Chance, potentielle Arbeitgeber kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen.

Horse Competence Center Germany (HCCG)

Auf dem nahe Osnabrück gelegenen ehemaligen Rittergut Osthoff in Georgsmarienhütte ist das im Juli 2012 gegründete Horse Competence Center Germany (HCCG) zuhause. Der Rechtsträger des HCCG ist die Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück, in die weitere erfolgreiche Kompetenzzentren integriert sind.

Wirtschaft, Know-how, Gesundheit und Tourismus rund um das Pferd - dies sind die vier Säulen, auf denen das Horse Competence Center Germany (HCCG) basiert. Unter dem Motto "Pferdekompetenz in Praxis und Forschung" werden zu diesen Themen wissenschaftliche Beratung, Veranstaltungen und Projektmanagement angeboten. So entsteht ein ganzheitlich agierende zentrale Anlaufstelle mitten im Herzen einer pferdebegeisterten Region.

Der Studienschwerpunkt Pferdemanagement der Hochschule Osnabrück arbeitet eng mit dem HCCG im Rahmen von Veranstaltungen und Projekten zusammen. So werden Synergien optimal genutzt und eine anschauliche Lehre garantiert. Immer wieder vertiefen Studierende des Pferdemanagements Ihre praktischen Fähigkeiten im Rahmen von Praktika beim HCCG.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat