Leitung für das Bibliothekssystem (Bib 23)

Willkommen an der Hochschule Osnabrück, der größten Fachhochschule Niedersachsens! An drei Standorten bieten wir rund 100 Studiengänge mit Praxisbezug, eine beeindruckende Lehr- und Forschungsstärke sowie individuelle Entfaltungsmöglichkeiten. Unsere Studierenden profitieren von der wissenschaftlichen und beruflichen Expertise der Lehrenden, unserer internationalen Vernetzung und einem modernen Hochschulmanagement. Zur Unterstützung suchen wir Menschen, die innovativ handeln und ein Leben lang neugierig bleiben wollen.


Die Hochschule Osnabrück sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

LEITUNG FÜR DAS BIBLIOTHEKSSYSTEM

mit seinen drei Campusbibliotheken an den Standorten OS-Westerberg, OS-Haste und Lingen/Ems und einem Gesamtteam von ca. 30 Personen.

Die Leitung umfasst die Gesamtverantwortung für insbesondere folgende Aufgabenbereiche:

  • proaktive Bewältigung der Herausforderungen des digitalen Wandels im Bibliotheksumfeld unter besonderer Berücksichtigung der Aufgaben und Funktionen einer Hochschul-Serviceeinrichtung,
  • innovativer Ausbau der bereits vorhandenen Services sowie Implementierung, Planung und Steuerung eines Qualitätsmanagement-Verfahrens,
  • Weiterentwicklung von Formaten und Konzepten zur Förderung von Digital-, Medien- und Informationskompetenzen bei sehr unterschiedlichen Hochschulakteuren in enger Abstimmung mit anderen Organisationseinheiten der Hochschule,
  • Bibliotheksmarketing und Öffentlichkeitsarbeit nach außen und innen, inkl. der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Fakultäten, Gremien und Geschäftsbereichen,
  • Bibliotheksmanagement inkl. Personalführung, Mittelbewirtschaftung, Budgetplanung, Lizenzverwaltung, Konsortialverträge sowie Raum- und Bauangelegenheiten,
  • Weiterentwicklung der bibliotheksspezifischen IT in Abstimmung mit dem zentralen IT-Service-Center.

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes, tätigkeitsrelevantes wissenschaftliches Hochschulstudium,
  • Führungs- und Leitungserfahrungen im Umfeld größerer Teams in einer Bibliothek,
  • ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung,
  • Erfahrungen in der Initiierung, Begleitung und Umsetzung von Projekten und Veränderungsprozessen,
  • Kennnisse von Trends im wissenschaftlichen oder öffentlichen Bibliothekssektor,
  • IT-Affinität mit besonderem Fokus auf die Digitalisierung im Kontext einer wissenschaftlichen Bibliothek,
  • kooperative Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Hochschulakteuren,
  • gute Englischkenntnisse zur Anwendung im Bibliothekswesen.

Für die Aufgabe der Leitung des Bibliothekssystems suchen wir eine Persönlichkeit mit hervorragenden Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, verbunden mit Gender- und Diversitykompetenzen. Darüber hinaus legen wir Wert auf kreatives und innovatives Denken und dabei den Blick für das Wesentliche zu behalten. Selbstverständlich sind in diesem Zusammenhang auch Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 des TV-L. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist die Fortführung eines bestehenden Beamtenverhältnisses (bis Besoldungsgruppe A 14 NBesG) möglich. Arbeitsort ist Osnabrück.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Hochschule unterstützen möchte. Spannende Aufgaben, aktive Studierende und engagierte Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie!

Auch das dürfte Sie interessieren:
Die Hochschule Osnabrück fördert Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche Gründe nicht entgegenstehen. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 04. und 05. November 2019 stattfinden.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen - (bei Übersendung per Mail nur als eine Datei im PDF-Format) – werden bis zum 25.10.2019 unter Angabe der Kennziffer Bib 23 erbeten an:


Präsident der Hochschule Osnabrück
Postfach 1940, 49009 Osnabrück
personalmanagement@hs-osnabrueck.de

 

 

 

Stellenangebot als PDF

Bib_23_Stellenausschreibung.pdf

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns