Leiter/in der Zentralbibliothek Westerberg (Bib 13/2)

Willkommen an der Hochschule Osnabrück, der größten Fachhochschule Niedersachsens! An drei Standorten bieten wir rund 100 Studiengänge mit Praxisbezug, eine beeindruckende Lehr- und Forschungsstärke sowie individuelle Entfaltungsmöglichkeiten. Unsere Studierenden profitieren von der wissenschaftlichen und beruflichen Expertise der Lehrenden, unserer internationalen Vernetzung und einem modernen Hochschulmanagement. Zur Unterstützung suchen wir Menschen, die innovativ handeln und ein Leben lang neugierig bleiben wollen.

Die Bibliothek Hochschule Osnabrück sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

LEITER/IN
DER  ZENTRALBIBLIOTHEK  WESTERBERG

Aufgabengebiet:

  • verantwortungsvolle Wahrnehmung von Leitungs- und Managementaufgaben, insbes. Mitarbeiterführung und -entwicklung, Begleitung von Veränderungsprozessen etc.,
  • proaktive Mitarbeit bei der innovativen Entwicklung neuer, auch elektronischer Serviceleistungen, Projektkoordination sowie im Qualitätsmanagement,
  • engagierte Mitarbeit bei der Entwicklung des Medienbestandes,
  • Kundenberatung, Konzeption und Durchführung von Schulungen, Vortrags- und Moderationstätigkeit,
  • Aufbau und Pflege eines intensiven Dialogs mit den zu betreuenden Fakultäten und Geschäftsbereichen der Hochschule inkl. der Präsentation der Bibliotheksservices sowie mit den externen Kooperationspartnern, Gremienarbeit,
  • enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bibliotheksleitung.


Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium,
  • mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung, idealerweise in einer Bibliothek oder in einem öffentlichen Dienstleistungsumfeld,
  • überzeugende Kommunikations- und Konflikt (löse-)fähigkeiten, eine ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung sowie sehr gute methodische Kompetenzen, zudem Präsentationsfähigkeit,
  • Überzeugungsvermögen, Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke,
  • Flexibilität und Belastbarkeit, Hands-On-Mentalität.

Wir suchen eine besonnene und empathische Führungskraft mit hoher Eigeninitiative, die sich mit einem beziehungsorientierten, gesundheitsförderlichen Führungsansatz identifizieren kann, ein gutes Gespür für Menschen hat und lösungsorientiert agiert. Gutes Englisch in Wort und Schrift wäre eine wertvolle Ergänzung. Wenn Sie zudem Lust haben, etwas zu bewegen und immer wieder dazu lernen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Leitungstätigkeit mit kreativen Gestaltungsspielräumen und attraktiven Entwicklungs- bzw. Fortbildungsmöglichkeiten. Eine intensive, fachliche Begleitung "on the job" durch kompetente Kolleginnen und Kollegen garantiert einen schnellen und sicheren Einstieg in die eigenverantwortliche Wahrnehmung der bibliotheksspezifischen Aufgabenfelder.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des TV-L.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Hochschule unterstützen möchte. Spannende Aufgaben, aktive Studierende und engagierte Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie!

Auch das dürfte Sie interessieren:
Die Hochschule Osnabrück fördert Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche Gründe nicht entgegenstehen. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen - (bei Übersendung per Mail nur als eine Datei im PDF-Format) – werden bis zum 23.06.2017 unter Angabe der Kennziffer Bib 13/2 erbeten an:

Präsident der Hochschule Osnabrück
Postfach 1940, 49009 Osnabrück
personalmanagement@hs-osnabrueck.de

 

 

 

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat