QualifizierungPromotionskolleg

Qualifizierung

Das Promotionskolleg bietet ein offenes interdisziplinäres Zertifikatsprogramm für Promovierende der Hochschule Osnabrück an. Damit eröffnet es den Promovierenden die Möglichkeit, neben ihrer fachlichen Qualifizierung auch ihre überfachlichen und personalen Kompetenzen zu stärken und auszubauen. Weil das Erleben gegenseitiger Unterstützung und der Austausch über die Fachgrenzen hinweg für viele Promovierende als hilfreich erachtet werden, wurde in dieses Programm auch ein Promotions-Gruppen-Coaching integriert. 

Zur Förderung des interdisziplinären wissenschaftlichen Diskurses und der Vernetzung der Promovierenden untereinander gestaltet das Promotionskolleg zudem in Kooperation mit der Fachhochschule Münster einmal jährlich ein überfachliches Promovierenden-Symposium. 

Das Zertifikatsprogramm besteht aus drei Fach-Modulen und dem Promotionscoaching, das in einer festen Gruppe stattfindet. Zur Erreichung des Zertifikats sind laut untenstehendem Plan die Teilnahme an Modulworkshops, dem Promotionscoaching sowie ein aktiver Beitrag auf dem Promovierenden-Symposium nachzuweisen. Weil das Zertifikatsprogramm offen gestaltet ist, können alle Angebote des Programms auch einzeln besucht werden. Das Coaching findet jedoch zur Gewährleistung eines geschützten und vertrauensvollen Rahmens in einer geschlossenen Gruppe statt.

Unser aktuelles Angebot finden Sie unten.

Zusätzlich stehen den Promovierenden die Qualifizierungsangebote unseres Kooperationspartners Promotionskolleg der Fachhochschule Münster offen.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat