eBusiness

e-Kompetenzzentrum: e-Business Lotse Osnabrück

  • Geschäftsprozesse in modernen Unternehmen werden heute bereits in den meisten Fällen elektronisch unterstützt. Dabei werden sowohl die internen Aktivitäten als auch Schnittstellen zu Kunden, Lieferanten und anderen Stakeholdern durch IT-Technologien vernetzt.
  • Ziel des eKompetenzzentrum / eBusiness Lotse Osnabrück ist es, die eKompetenz von Unternehmen in den Bereichen der Strategie, Prozesse und IT-Systeme zu erhöhen und durch Verfahren und Technologien des eBusiness zu optimieren.
  • Dabei werden Vorgehenssystematiken zur Kompetenzerhöhung entwickelt. Kompetenzlandkarten zeigen die Fähigkeiten des Unternehmens hinsichtlich der eBusiness Kompetenz sowohl auf Mitarbeiter als auch auf Prozess- und IT-System Ebene auf.

Konsortium

Folgende weitere Partner sind am eBusiness Lotsen Osnabrück beteiligt:

Veröffentlichungen

  • SCHMIDT, ANDREAS; HOYER, JULIUS:  Innovationen ermöglichen: Vorgehenssystematik zur Erhöhung der Innovationskompetenz in Unternehmen durch gezielte Förderung von eKompetenzen. In: Gausemeier, J. (Hrsg.): Vorausschau und Technologieplanung. HNI Verlagsschriftenreihe, Paderborn, 2014 (Veröffentlichung im November 2014)
  • SCHMIDT, A.; HABECK, H.; THOMAS, O.: Wissenstransfer in ERP-Projekten. In: Gronau, N., Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Electronic Commerce, Universität Potsdam (Hrsg.): ERP Management 9/2013 1, GITO mbH Verlag, 2013, S. 52-54

Credentials

Der eBusiness Lotse Osnabrück ist Teil der Förderinitiative eKompetenznetzwerk für Unternehmen gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologien.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat