Osnabrücker LogistiktagFachausstellung

Informationen für Aussteller beim 25. Osnabrücker Logistiktag am 12. September 2017

Der Osnabrücker Logistiktag bietet eine interessante Präsentationsplattform, um das Leistungsspektrum Ihres Unternehmens einem interessierten Fachpublikum vorzustellen. Alle Teilnehmer tragen ein gut lesbares Namensschild, wodurch Ausstellern eine einfache und direkte Kommunikation mit den Teilnehmern ermöglicht wird.

Als Aussteller bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Infostand im Foyer oder im Raum CN 0002 aufzustellen. Der Infostand ist selbst zu stellen. Die Gebühr in Höhe von 345 Euro plus 19% MwSt. umfasst gleichzeitig die Teilnahmegebühr für eine Person.

Die Ausstellung dauert aufgrund des Raumwechsels von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Als Aussteller haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen nach der Begrüßung in einem Kurzvortrag von 3 Minuten vor dem Plenum zu präsentieren.

Vorteile der Teilnahme an der begleitenden Fachausstellung:

  • hohes Image einer Veranstaltung, die seit 25 Jahren ununterbrochen stattfindet
  • der Logistiktreffpunkt im Bereich Osnabrück – Emsland – Bad Bentheim
  • jährlich ca. 80 Fachteilnehmer
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • gut lesbare Namenschilder der Teilnehmer ermöglichen eine gezielte Ansprache

Setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gern.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat