Osnabrücker DemokratieforumProgramm

Programm 6. Osnabrücker Demokratieforum 2018

China, Europa und die Demokratie

09:30

Begrüßung – Einführung – Moderation
Prof. Dr. Andreas Bertram, Präsident der Hochschule Osnabrück
Prof. Dr. Hermann Heußner, Professor für Öffentliches Recht, Hochschule Osnabrück
Prof. Dr. Harald Trabold, Professor für Volkswirtschaftslehre, Hochschule Osnabrück

09:45Brigitte Zypries, Bundesministerin der Justiz a.D. und Bundesministerin für Wirtschaft a.D.
„Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaat – Unterschiede zwischen China und Europa sowie Konsequenzen für die bilateralen Beziehungen“
11:15Kaffeepause
11:30Dr. Max J. Zenglein, Leiter des Programms Wirtschaft, Mercator Institut für Chinastudien (Merics), Berlin
„Chinas zukünftige Wirtschaftsordnung: Staatskapitalismus oder starke Marktwirtschaft?“
13:00Mittagsimbiss
13:45Prof. Dr. Yi-Kai Chen, National Cheng Kung University, Tainan/Taiwan, Department of Law
„Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaat – Der Wandel vom diktatorischen Regime zum demokratischen Rechtsstaat in Taiwan“
15:15Kaffeepause
15:30Christoph Giesen, China-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung
„Konkurrenz der Systeme – Beendet China mit Hilfe künstlicher Intelligenz, technologischer Performance und seiner globalen Strategie die Vorherrschaft des Westens?“
17:00Ende der Veranstaltung

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat