Bestnoten für den Studiengang Landwirtschaft der Hochschule Osnabrück Donnerstag, 29. November 2018

Beim Agrar-Hochschulranking 2018 schafft es die Hochschule in mehreren Kategorien unter die Top Drei.

Im Rahmen der Fachmesse „EuroTier“ in Hannover wurden jetzt die besten Hochschulen im Bereich Agrarwissenschaften geehrt. In elf Kategorien zeichneten das Agrar-Fachmagazin top agrar und das Jobportal Karrero die Hochschulen aus, die junge Landwirtinnen und Landwirte am besten auf die Arbeitswelt vorbereiten.

Die Hochschule Osnabrück schaffte es dabei in gleich vier Kategorien unter die Top Drei. Besonders gut wurden das Lehrpersonal und die Berufsvorbereitung im vor- und nachgelagerten Bereich bewertet. Hier sicherte sich die Hochschule jeweils den zweiten Platz. Auch die Lehre im Bereich der Tierproduktion wurde mit einer Durchschnittsnote von 1,4 sehr gut benotet. Über 90 Prozent der Studierenden beurteilen außerdem den Praxisbezug als ausgewogen. Verbesserungsbedarf besteht laut der Teilnehmenden im Umfang des Fächerangebotes und dem Austausch mit den Dozierenden.

Positiv hervorgehoben wurden bei der Siegerehrung die Bedeutung praxisnaher und anschaulicher Lehrveranstaltungen sowie die qualifizierten und engagierten Lehrenden. „Die Testergebnisse des Agrar-Hochschulrankings bestätigen, dass wir mit unserer Lehre auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Prof. Dr. Bernd Lehmann, Dekan der Fakultät für Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur. „Auch in Zukunft wollen wir weiter daran arbeiten, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie, Projektarbeiten und Exkursionen und Forschung in der Lehre herzustellen, um unsere Studierenden optimal für eine Tätigkeit im Agrar-Sektor vorzubereiten.“

Prof. Dr. Heiner Westendarp nahm die Auszeichnung für die Hochschule Osnabrück auf der Messe entgegen: „Das gute Abschneiden der Hochschule hat uns gezeigt, dass wir ein attraktiver Standort für Studierende im Bereich Agrarwissenschaften sind.“ Wer in Deutschland Landwirtschaft studieren möchte, hat die Wahl zwischen 26 Hochschulen. Insgesamt haben 5325 Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihr Studium beim Agrarhochschulranking 2018 bewertet, darunter 450 von der Hochschule Osnabrück. Das ist mehr als jeder vierte Agrarstudierende im deutschsprachigen Raum.



Weitere Informationen:
Prof. Dr. Heiner Westendarp
Hochschule Osnabrück
Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur
Telefon: 0541 969-5055
E-Mail: h.westendarp@hs-osnabrueck.de

Von: Julia Gravenstein

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat