Hochschule Osnabrück entlässt Pflegeprofis Freitag, 6. Juli 2018

31 Pflege-Studierende der Hochschule Osnabrück bestanden im Sommersemester den Bachelorabschluss und feierten den Erfolg mit ihren Lehrenden auf dem Caprivi-Campus.

Pflege-Studierende feiern Studienabschluss

(Osnabrück, 6. Juli 2018) Zum Ende des Sommersemesters feierte die vierte Studiengruppe des dualen Studiengangs Pflege der Hochschule Osnabrück gemeinsam mit den Lehrenden ihre erfolgreich abgeschlossenen Bachelorkolloquien.

Studiengangbeauftragter Prof. Dr. Benjamin Kühme freute sich über die in diesem Jahr sehr gute Qualität der Arbeiten und Kolloquien.

Mit dem Bachelorabschluss in der Tasche stellen sich die insgesamt 31 Studierenden nun noch dem Examen für den Berufsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder der Altenpflege.

Der duale Studiengang Pflege ist ein achtsemestriger Bachelorstudiengang, der in Verbindung mit Berufsfachschulen und einer Klinik oder Pflegeeinrichtung absolviert wird. Das Studium ist ausbildungsbegleitend ausgerichtet, mit doppeltem Abschluss: dem Bachelor of Science und dem staatlichen Examen in der Pflege.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Benjamin Kühme
Studiengangbeauftragter

Telefon: 0541 969-3798
E-Mail: b.kuehme@hs-osnabrueck.de

Von: Nadine Guerre/ Isabelle Diekmann

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat