Fachkonferenz „Gesundheitsforschung – Perspektiven, Konzepte und Methoden“ Freitag, 19. Mai 2017, 13:00 Uhr

Einblick in zentrale Ergebnisse aus zwei Forschungsrichtungen

Beginn: 19.05.2017, 13:00 Uhr
Ende: 19.05.2017, 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
CN 0001
Hochschule Osnabrück
Caprivi-Campus
Gebäude CN
Raum CN 0001
Caprivistr. 30 A
49076 Osnabrück

Veranstalter / Ansprechpartner:
Studiengang Management im Gesundheitswesen M.A.

Weitere Informationen:

Forschung ist ein wichtiger Antrieb zur weiteren Optimierung des Gesundheitswesens. Ohne wissenschaftliche Studien zur medizinisch-pflegerischen Forschung wäre eine konsequente Entwicklung in der Gesundheitsversorgung kaum noch denkbar. Studien mit explizitem Bezug zur Patientenorientierung allerdings sind noch in der Entwicklung begriffen: Hier liegen ebenso Erkenntnischancen in der qualitativen und quantitativen Forschung wie in der grundsätzlichen Untersuchung von Phänomenen, die im Kontext von Krankheit und Gesundheit zu berücksichtigen sind. Die Fachkonferenz bietet die Chance, einen Einblick in zentrale Ergebnisse aus zwei Forschungsrichtungen zu gewinnen.

Die Fachkonferenz spricht verantwortliche Persönlichkeiten in der Gesundheitsversorgung an, insbesondere im Interaktionsfeld zwischen Medizin und Pflege, Politik und Verwaltung und in der Zusammenarbeit unterschiedlicher Disziplinen wie z.B. Management, Psychologie, Soziologie, Ökonomie – hier soll die Fachtagung Anstöße geben auch für die Studierenden, die in diesem Bereich lernen oder forschen und später selber professionell tätig sind.

Tagungsprogramm und Anmeldung:

www.hs-osnabrueck.de/jahrestagung-mig

Von: Hanna Klink

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat