Praxis GIS



Version

Version 6.0 vom 24.09.2015

Modulkennung

44M0098

Modulname (englisch)

GIS Practices

Studiengänge mit diesem Modul

Boden, Gewässer, Altlasten (M.Sc.)

Modulgruppe

Wahlpflichtmodul

Niveaustufe

3

Kurzbeschreibung

Für viele Fragestellungen im Bereich Boden, Gewässer, Altlasten stellt die Geoinformatik eine grundlegende und weit verbreitete Methodik dar. Daher müssen die Studierenden des MBG grundlegende GIS Kompetenzen mitbringen bzw. in diesem Modul erwerben.

Lehrinhalte

Vertiefung der analytischen Funktionalitäten in einem GIS, GPS-Anwendungen, Verarbeitung von Rasterdaten und Digitalen Höhenmodellen, einfache Interpolationsverfahren (z.B. IDW), Vergleich von GIS-Produkten, Freeware GIS.

Lernergebnisse / Kompetenzziele

Wissensverbreiterung
Die Studierenden erkennenund verstehen grundlegende Konzepte in der Geoinformatik und in GIS.
Wissensvertiefung
Die Studierenden erlangen die Fähigkeit zur konzeptionellen und logischen Modellierung von Anwendungen mit GIS.
Können - instrumentale Kompetenz
Die Studierenden erlangen die Fähigkeit zur Bewertung von GIS-Produkten und -Ergebnissen.
Können - kommunikative Kompetenz
Die Studierenden stellen die Ergebnisse in einem schriftlichen Bericht vor.
Können - systemische Kompetenz
Die Studierenden erlangen die Fähigkeit zur Umsetzung der Modelle mit einem konkreten System.

Lehr-/Lernmethoden

Angewandtes Seminar mit Arbeit am Rechner

Empfohlene Vorkenntnisse

Keine

Modulpromotor

Härtling, Joachim

Lehrende

Lange, Norbert

Leistungspunkte

5

Lehr-/Lehrkonzept
Workload Dozentengebunden
Std. WorkloadLehrtyp
30Seminare
Workload Dozentenungebunden
Std. WorkloadLehrtyp
40Veranstaltungsvor-/-nachbereitung
20Hausarbeiten
30Referate
30Prüfungsvorbereitung
Literatur

Bartelme, N. (2005): Geoinformatik. Modelle, Strukturen, Funktionen. 4. Aufl. Berlin: Springer.Kappas, M. (2001): Geographische Informationssysteme. Braunschweig: Westermann. = Das Geo-graphische Seminar.Lange, N. de (2005): Geoinformatik in Theorie und Praxis. 2. Aufl. Berlin: Springer.

Prüfungsleistung
  • Hausarbeit
  • Referat
Bemerkung zur Prüfungsform

Prüfungsleistungen alternativ (Standardprüfungsleistung Referat)

Unbenotete Prüfungsleistung

Übung

Dauer

1 Semester

Angebotsfrequenz

Nur Sommersemester

Lehrsprache

Deutsch

 



Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat