Umweltplanung und Umweltrecht



Version

Version 4.0 vom 18.06.2015

Modulkennung

44M0069

Modulname (englisch)

Environmental Planning and Environmental Law

Studiengänge mit diesem Modul

Boden, Gewässer, Altlasten (M.Sc.)

Modulgruppe

Pflichtmodul

Niveaustufe

4

Kurzbeschreibung

Die Kenntnis der wesentlichen planerischen und rechtlichen Rahmenbedingungen gehört zu den grundlegenden Anforderungen für eine berufliche Laufbahn im Bereich Boden, Gewässer und Altlasten.

Lehrinhalte
  • Europäisches und nationales Umweltrecht mit Schwerpunkt Wasser und Boden
  • Grundlagen der Umweltplanung in Deutschland
  • Grundlagen der Umweltbewertung und Umweltprüfung
Lernergebnisse / Kompetenzziele

Wissensverbreiterung
Die Studierenden kennen die rechtlichen und planerischen Rahmenbedingungen im Bereich Umwelt.
Wissensvertiefung
Die Studierenden verfügen zusätzlich über vertiefte Kenntnisse zu den rechtlichen und planerischen Grundlagen im Bereich Wasser und Boden.
Können - instrumentale Kompetenz
Die Studierenden verfügen über detailliertes Wissen zu den Bewertungsansätzen und -verfahren im Bereich der Umweltbewertung und Umweltprüfung.
Können - kommunikative Kompetenz
Die Studierenden können allgemeine Hintergrundinformationen zur Umweltplanung und zum Umweltrecht auf angewandte Fallbeispiele übertragen.
Können - systemische Kompetenz
Die Studierenden wenden eine Reihe von gängigen berufsbezogenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Techniken an, um Fallbeispiele zu bearbeiten.

Lehr-/Lernmethoden

Vorlesung

Modulpromotor

Härtling, Joachim

Lehrende
  • Härtling, Joachim
  • Isensee
Leistungspunkte

5

Lehr-/Lehrkonzept
Workload Dozentengebunden
Std. WorkloadLehrtyp
60Vorlesungen
Workload Dozentenungebunden
Std. WorkloadLehrtyp
30Veranstaltungsvor-/-nachbereitung
60Prüfungsvorbereitung
Literatur

Wird zu Beginn der Veranstaltung ausgeteilt

Prüfungsleistung
  • Klausur 2-stündig
  • Mündliche Prüfung
Bemerkung zur Prüfungsform

Prüfunsleistungen alternativ (Standardprüfungsleistung Klausur)

Dauer

1 Semester

Angebotsfrequenz

Nur Wintersemester

Lehrsprache

Deutsch

 



Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2018 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns

Zertifikat