Labor-Blog

31.08.17 "Vom Sensor in die Cloud" Roadshow zur Digitalisierung bei WAGO, Minden

Wir haben uns gefreut, erneut Gast im Hause WAGO in Minden sein zu dürfen. Der Titel der Veranstaltung spiegelt einen unserer Ansätze, die wir im Labor für Industrie 4.0 verfolgen, wider. Neben interessanten Impulsvorträgen konnten wir die Gelegenheit nutzen und uns ausgiebig mit dem CEO der Fa. FORCAM, Franz Gruber, auszutauschen und über gemeinsame, küntige Aktivitäten zu sprechen.

22.08.17 Digitalisierung in der Ausbildung, BTZ Nordhorn

Einen Blick über unseren Tellerrand hinaus haben wir mit dem Besuch im BTZ in Nordhorn getätigt. Für uns stand das Interesse am Stand der Dinge zum Thema Digitalisierung im Bereich der Berufs-Ausbildung im Vordergrund.

01.06.17 2. CampusConvention

Bei der 2. CampusConvention hier am Campus Lingen waren wir als Mitarbeiter heute als "Zaungäste" anwesend, denn im Vordergrund standen die Studenten und ihre Projekte und Abschlussarbeiten. Zwei unserer Studenten hatten so die Möglichkeit, das gemeinsam im Labor für Industrie 4.0 entwickelte mobile MES vorzustellen und sich den kritischen Fragen der Studierenden als auch der Jury zu stellen.

15.05.17 Releasewechsel Openstack auf "Ocata"

Nach der erfolgreichen Erstinstallation konnten wir in den letzten Tagen unsere private Cloud unter OpenStack vollständig neu aufsetzen. Dabei haben wir den Releasewechsel von "Newton" auf "Ocata" vollzogen. Nebenbei konnten wir unser Backend auf nunmehr 16 Knoten erweitern.

10.05.17 Studieninformationstag am Campus Lingen

Viele Schüler einiger umliegenden Schulen aus Meppen und Lingen nutzten den regelmäßig statt findenden Studieninformationstag. Im Labor für Industrie 4.0 standen wir den Fragen der zukünftigen Studenten Rede und Antwort.

19.04.17 Exkursion zu VW Osnabrück (ehem. Karmann)

Mit einer Studentengruppe ging es heute zu VW nach Osnabrück. In dem ehemaligen Karmann-Werk erhielten wir umfangreiche Einblicke in die Produktion - u. a. des Prosche Boxters, der hier vom Band läuft. Interessante Fragen um das Thema Intralogistik oder technische Aspekte des Presswerkes konnten gestellt und diskutiert werden.

06.04.17 Roadshow "Mit uns digital"

Der Schowtruck aus Hannover mit seiner mobilen, digitalen Fabrik war zu Gast beim Landkreis Emsland. So konnten wir vor Ort mit den Kollegen der IPH Hannover einige fachliche Dinge diskutieren und uns einige Impulse für unseren geplanten Demonstrator geben lassen. Der daran anschließende Fachvortrag beleuchtete das Thema Digitalisierung einmal aus der Vertriebssicht und der Fragestellung nach neuen digitalen Geschäftsmodellen.

27.03.17 Futureworld, Rheine

Mit einem Stand waren wir als techn./fachl. Ansprechpartner mit zu dieser Zukunftsmesse gefahren. Als Anschauungsobjekt hatten wir unseren mobilen Simulationskoffer dabei, den wir vor Ort in ein lokales Netzwerk eingebunden haben und das MES Forcam Force demonstrieren konnten.

23.03.17 IoT - Nur ein Hype?

Aus der Vortragsreihe NetzwerkIng von MEMA ging es heute um das Thema "Internet der Dinge", alles nur ein Hype?

24.02.17 PrivateCloud aufgesetzt

Der Kern unserer PrivateCloud mit den Komponenten KEYSTONE, GLANCE, HORIZON, NOVA und NEUTRON ist aufgesetzt und läuft. Erste virtuelle Maschinen wurden bereits zu Testzwecken in die Cloud geladen und laufen. In den kommenden Wochen sollen sukzessive unsere Server dorthin umziehen.

10.02.17 Server-Raum erweitert

Um den Anforderungen an die Infrastruktur im Zuge der Einführung der PrivateCloud gerecht zu werden, wurde in den letzten Tagen der Server-Raum umgebaut und erweitert. Neben einer planmäßigen Aufrüstung der USV wurde die Stromversorgung der Racks neu verlegt und die Hardware systematisch um verteilt. So sind wir kommenden Erweiterungen und notwendigen Skalierungen gewachsen.

16.01.17 Installation OpenStack

Die Installation der private Cloud und die Migration der bisherigen Systeme laufen auf Hochtouren. Wir nutzen die Prüfungs- und vorlesungsfreie Zeit, um die Arbeiten voran zu treiben.

05.12.16 Betriebsbesichtigung bei WAGO, Minden

Heute sind wir einer kurzfristigen Einladung der Fa. WAGO nach Minden gefolgt. Wir konnten interessante Gespräche zum Thema Industrie 4.0 führen und uns in der Produktion vor Ort darüber informieren, wie Industrie 4.0 konkret umgesetzt wird.

02.12.16 Mit OpenStack zur private Cloud

Die Vorbereitungen für den Umzug unserer Server in eine eigene (private) Cloud sind angelaufen. Eine erste Test-Installation von OpenStack läuft bereits und wird in den kommenden Wochen verschiedenen Tests unterzogen. Die Migration unserer Systemlandschaft soll bis zum WS2017/18 vollzogen sein.

10.11.16 2. Lange Nacht der Prozesse, Campus Lingen

Zur 2. Langen Nacht der Prozesse hatte erneut die Hochschule Osnabrück am Campus Lingen eingeladen. Der Einladung waren rund 250 Teilnehmer gefolgt. Studenten konnten ihre Projekte, Fallstudien oder Bachelor-Arbeiten präsentieren.

08.11.16 Schulpolitik in Niedersachsen, Kolpinghaus Meppen

Im Kolpinghaus Meppen hatte die CDU eingeladen, Gastredner war Herr Seefried (MdL) als Schulpolitischer Sprecher der CDU im Niedersächsischen Landtag. Diskutiert wurden aktuelle Probleme in den Schulen im Emsland, bzw. von Schulen in Niedersachsen allgemein. Auch das Thema Digitalisierung wurde angesprochen, wobei heraus gestellt wurde, dass es eine enorme Aufgabe sei, dieses Thema in die Ausbildung der Lehrer einzubinden. Ob das Ausmaß, bzw. die Bedeutung der Digitalisierung voll umfänglich erkannt wurde, konnte leider nicht gänzlich geklärt werden.

08.11.16 Betriebsbesichtigung bei Hedelius, Meppen

Einen weiteren emsländischen Betrieb durften wir am heutigen Tage besichtigen. Während eines ausgedehnten Rundgangs durch die Produktion der Fa. Hedelius in Meppen konnten wir uns ausgiebig über die Arbeitsweisen, den Ausbildungsstand und natürlich die Produkte informieren. Das Thema Bildung in Schulen und Hochschulen war dabei auch Gegenstand des Meinungsaustausches.

31.10.16 Betriebsbesichtigung bei Peters Maschinenbau, Twist

Heute empfing uns die Fa. Peters Maschinenbau in Twist. Zunächst erfolgte eine Besichtigung der gesamten Produktion inkl. Schweiß- und Kant-Roboter und voll automatisiertem Hochregallager. Ein Produktionsleiter konnte uns dabei detaillierte Einblicke in einzelne Produktionsschritte und den Grad der Automation gewähren. Im Anschluss hatten wir dann die Möglichkeit zu einem Gedankenaustausch zum Thema Industrie 4.0 und die sich stark veränderten Erwartungen seitens der Industrie an den Bildungssektor.

24./25.10.16 inHouse Schulung FORCAM FORCE

In diesen beiden Tagen hatten wir ausgiebig die Möglichkeit, uns individuell auf unser System schulen zu lassen. Wir konnten tiefgreifende technische Fragestellungen klären und erhielten ein umfassend klärendes Bild der System-Architektur von FORCAM FORCE.

20.10.16 Besichtigung der BBS Meppen

Bei den Berufsbildenden Schulen in Meppen konnten wir einen Schweißroboter besichtigen, welcher im Unterricht von Auszubildenden in den dortigen Werkstätten eingesetzt wird. Zudem fand ein reger Austausch über Bildungsinhalte und die sich stark ändernden Anforderungen an die Bildung im Zuge von Industrie 4.0 statt.

17.10.16 Freigabe und Integration der Labor-Homepage

In Absprache mit dem Dekanat, insb. Öffentlichkeitsarbeit ist unsere Labor-Homepage nun offiziell und kann über entsprechende Navigation oder Direktaufruf aufgerufen werden.

16.10.16 Kick-Off für die ersten studentischen Projekte

Im Modul Robotik und automatisierte Produktion fiel heute der Startschuss für die ersten studentischen Projekte. Die angehenden Wirtschaftsingenieure des 5. Semesters bekamen ihr Aufgabengebiet vorgestellt und die ersten Abstimmungen und Gruppeneinteilungen konnten vorgenommen werden.

28.09.16 13. FIT von FORCAM im Hause KUKA, Augsburg

Der Einladung zum 13. Produktivitätskongress durch die Fa. FORCAM konnten wir dankenswerter Weise Folge leisten. In diesem Jahr fand die Veranstaltung im Hause KUKA Roboters, Augsburg statt. Neben interessanten Gesprächen und Vorträgen konnten wir auch an einer Führung durch die gesamte Produktion von KUKA teilnehmen. Während des Rundgangs gab es immer wieder interessante Diskussionen zu konkreten Produktionsschritten oder prozess-technischen und organisatorischen Fragestellungen. So konnten wir Industrie 4.0 live erleben und uns gelebtes Lean-Manufacturing ansehen.

22.08.16 Betriebsbesichtigung bei Hagedorn, Lingen

Einen Rundgang bei der Fa. Hagedorn in Lingen und Einblicke in die Produktion gewährte uns der technische Leiter des Werkes Lingen, Paul Hemelt. Unsere Fragen zum Produktionsprozess und sonstige technische und nicht-technische Fragen wurden anschaulich und für uns Laien verständlich beantwortet. Unser Augenmerk lag auf einem Roboter, der bei der Verpackung/Palettierung eingesetzt wird. Hier wurde neben Steuerung, Geschwindigkeit, Kosten und Effektivität auch die Frage diskutiert, in wie weit ein Roboter an dieser Stelle schneller oder besser ist als ein Mensch.

09.08.16 Freigabe für Produktions-Netz durch die Uni Osnabrück

Nach einem Treffen mit der Uni Osnabrück am Westerberg und der Vorstellung unserer Labor-Tätigkeiten erteilten die Kollegen von der Infrastruktur die Freigabe für ein Produktions-Netz. Damit ist der Weg frei für ein eigenes Netz, an dem die IoT-Devices, Maschinen und aktiven Netzwerk-Komponenten angeschlossen werden können.

03.08.16 Installation von FORCAM FORCE 5.5

Am heutigen Tag konnte die Installation von FORCAM FORCE 5.5 auf unseren Servern erfolgreich abgeschlossen werden. Ab sofort steht dem Labor für Industrie 4.0 neben einem ERP System nun auch ein MES zur Verfügung.

02.06.16 Internes Labor-Kick-Off

Mit dem heutigen Tag beginnt der Aufbau des Labors für Industrie 4.0.

31.05.16 MEMA Workshop zum Thema: Industrie 4.0

Das MEMA Netzwerk hat zusammen mit der Hochschule Osnabrück, Fakultät MKT zusammen eingeladen um über das Thema "Industrie 4.0 - Was ist wichtig für den Mittelstand in unserer Region?". Zusammen mit Unternehmensvertretern konnten wir einigen Fachvorträgen folgen, die z. T. aus der Praxis berichteten, oder Initiativen, bzw. Netzwerke zu diesem Thema vorstellten.

17.02.16 Besuch der Didacta 2016 in Köln

Mit einer Reihe von Kollegen aus den unterschiedlichen Fachbereichen habe wir die Didacta 2016 in Köln besucht. Auf der Messe konnten wir mit verschiedenen Laborausrüstern und Anbietern von didaktischen Systemen sprechen und klären, in wie weit unsere Anforderungen aus der Lehre von den angebotenen Systemen und Komponenten gedeckt werden können.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat