Forum Boden – Gewässer – Altlasten

Baustelle Ortsumgehung Belm im Zuge der A 33/ B 51 (© Bosold, BVB)

Bodenkundliche Baubegleitung

Bauvorhaben, wie die großen Leitungstrassen im Rahmen der Energiewende, erfordern einen sorgsamen Umgang mit dem Schutzgut Boden, da  große Bodenflächen betroffen sind. Der Bedarf an einer fachlich qualifizierten Baubegleitung ist sowohl im ländlichen als auch im urbanen Raum vorhanden und wird noch wachsen. Auftraggeberinnen und Auftraggeber versuchen zunehmend, die Eingriffe in die Böden so gering wie möglich zu halten. Die Folgen von Fehlern bei der Planung und der Zulassung von Baustellen sind für den Boden meist irreversibel.

Ausgehend von Vorträgen ausgewiesener Fachleute auf dem Gebiet der Bodenkundlichen Baubegleitung sollen die Anforderungen an die Bodenkundliche Baubegleitung und deren weitere Entwicklung diskutiert werden. Angesprochen sind unter anderem TeilnehmerInnen aus dem Bereich behördlicher Vollzug, der planenden Ingenieurbüros und der Hochschulen. Die Ergebnisse der Diskussion sollen auch in den seit 2017 vom Bundesverband Boden e.V. in Kooperation mit der Universität Osnabrück angebotenen Zertifizierungslehrgang zur Bodenkundlichen Baubegleitung einfließen.

 

Tagungsort:
Hochschule Osnabrück, Standort Haste, Fakultät AuL, Raum HR0001/0002
Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück

 

Datum:
Freitag, 27. Oktober 2017, von 9:30 bis 15:00 Uhr
Die Registrierung der Teilnehmer beginnt am Tagungstag um 8.30 Uhr

Tagungsbeitrag:
40 Euro (Alumni 20 Euro, Studierende frei), Tagungsunterlagen sowie Versorgung in den Kaffeepausen ist enthalten.

 

Anmeldung: Bitte bis Freitag, 06. Oktober 2017

 

Postanschrift:
Hochschule Osnabrück
Fakultät Agrarwissenschaften und  Landschaftsarchitektur
Am Krümpel 31
49090 Osnabrück

Rückfragen an:
Maike Bosold, Tel.: 05472-966239
bosold@bvboden.de

 

Überweisung bitte an:
Hochschule Osnabrück
IBAN: DE52 265 501 05 0000 615 690
BIC: NOLADE22XXX
Verwendungszweck: BGA 70410040

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat