Forschungsdatenbankder Hochschule Osnabrück

Alle öffentlich geförderten Forschungsprojekte von A - Z

Alle Forschungsprojekte, die zentral erfasst wurden, befinden sich in unserer Forschungsdatenbank. Sie können nach Stichwörtern suchen oder Ihre Suche durch das Setzen von Filtern eingrenzen. Bei Fragen zur Forschungsdatenbank sprechen Sie bitte Svenja Knüppe an.

Filter

Geben Sie mindestens 3 Zeichen ein

Fakultät

Drittmittelgeber

Schwerpunktfelder

Laufzeit

von
bis

Alphabet

Einträge werden geladen
Projektlaufzeit:
01.11.2011 - 31.10.2013
Antragsteller/in:
Prof. Dr. Bernd Johanning
Drittmittelgeber/Förderlinie:
AGIP/EFRE 2.3.1, 2.3.2, 2.3.3 (Existenzgründung)
Fakultät:
Ingenieurwissenschaften und Informatik
Fördersumme:
204.589 €
Projektzusammenfassung:

Die Entwicklung der Fahrwerkstechnik von mobilen

Arbeitsmaschinen hatte in der Vergangenheit im Wesentlichen den häufig

schwerwiegenden Zielkonflikt zwischen der Einhaltung der

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) und den Anforderungen an ein

geländefähiges, bodenschonendes Fahrwerk zu lösen. Die dem

Strukturwandel der Landwirtschaft geschuldeten, zunehmend höheren

Fahrgeschwindigkeiten mit 40 km/h und mehr wirken sich dabei aufgrund

der fahrdynamisch ungünstigen Eigenschaften dieser Fahrzeuge negativ auf

die Fahrstabilität und die Fahrsicherheit aus. Folglich erfordert die

Fahrzeugführung auf der Straße viel Erfahrung und eine sehr hohe

Konzentration des Fahrers. Die zentrale Geschäftsidee des Vorhabens ist

die Entwicklung eines Lenksystems für mobile Arbeitsmaschinen, das dem

Fahrer in haptischer Form aktiv Informationen über den Fahrzustand der

Maschine zurückmeldet und somit seine Wahrnehmung bezüglich des

Lenkverhaltens der Maschine verbessert. Denkbar sind dabei sowohl die

Übertragung fahrzustandsabhängiger Lenk- und Rückstellmomente wie auch

die eindeutige Rückmeldung bei Annäherung an die fahrdynamischen Grenzen

des Fahrzeugs. Auf dieser Basis wird eine Existenzgründung angestrebt,

die am Markt mit eigenen Produkten und Dienstleistungen Lösungen für

optimierte Lenksysteme von mobilen Arbeitsmaschinen anbietet. Parallel

werden die potentiellen Gründer betriebswirtschaftlich geschult und

erstellen einen ausführlichen Businessplan für die Geschäftsidee.

Logo Fördermittelgeber:
Zu den Ergebnissen ▼ (XXX)

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns