Forschungsdatenbankder Hochschule Osnabrück

Alle öffentlich geförderten Forschungsprojekte von A - Z

Alle Forschungsprojekte, die zentral erfasst wurden, befinden sich in unserer Forschungsdatenbank. Sie können nach Stichwörtern suchen oder Ihre Suche durch das Setzen von Filtern eingrenzen. Bei Fragen zur Forschungsdatenbank sprechen Sie bitte Svenja Knüppe an.

Filter

Geben Sie mindestens 3 Zeichen ein

Fakultät

Drittmittelgeber

Schwerpunktfelder

Laufzeit

von
bis

Alphabet

Einträge werden geladen
Projektlaufzeit:
01.01.2020 - 31.12.2022
Antragsteller/in:
Prof. Dr. Stefanie Seeling
Drittmittelgeber/Förderlinie:
BMBF-Fachprogramme
Fakultät:
Management, Kultur und Technik
Fördersumme:
€ 322.141,20
Projektpartner extern:
Fachhochschule Bielefeld, FB Wirtschaft und Gesundheit, Prof. Dr. Anette Nauerth, Universität Bielefeld, FB Erziehungswissenschaften, Medienpädagogik, Jun. Prof. Dr. Anna-Maria Kamin
Projektzusammenfassung:

Ziel des Projektes ist, für die Hochschulbildung im Gesundheitsbereich ein transferfähiges didaktisches Konzept zu entwickeln und umzusetzen, welches die problemorientierte Fallarbeit konsequent durch innovative Mensch-Technik-Interaktion unterstützt. Mit den beteiligten Hochschulen werden im Projekt ca. zehn durch digitale Medien und Virtuelle Realität (VR) unterstützte Fallszenarien entwickelt. Dies schließt eine Fallvorstellung per Videosequenzen und die digitale Unterstützung von Gruppenarbeitsprozessen ebenso ein, wie die kollaborative Bearbeitung von praktischen Fertigkeiten in vollimmersiven Simulationsumgebungen unter Einsatz von Virtueller Realität. Ziel ist, ein ortsunabhängiges, selbstbestimmtes Lernen im Praxis- und Trainingsbereich zu ermöglichen. Die zu entwickelnden Fallszenarien fokussieren unterschiedliche Themen, um die Möglichkeiten der digitalen Unterstützung in der Breite zu erproben. Sie bearbeiten sowohl die Interaktion und Kommunikation (z.B. mit Patienten, im Team, mit anderen Berufsgruppen), als auch die Entwicklung praktischer Fertigkeiten (z.B. Infusionsvorbereitung). Die Fallarbeit soll zudem die interprofessionelle Kooperation (Medizin und Pflege) unterstützen. Im zweiten Teil des Projektes werden die E-Szenarien für Studiengänge im Bereich der Gesundheitsberufe (BA-Studiengang Pflege in Bielefeld und Osnabrück und Studiengang Medizin in Bielefeld) hochschul(typ)übergreifend erprobt und evaluiert. Dabei soll auch geprüft werden, ob virtuelle Simulationen sich als kontrolliertes Prüfungsformat für Handlungswissen eignen. Somit werden die Potenziale von digital unterstütztem fallbasiertem Lernen umfassend untersucht. Das interprofessionell, interdisziplinär und hochschulübergreifend entwickelte fachdidaktische Konzept wird am Ende als Open Edu-cational Ressource (OER) zur Verfügung gestellt. Im Rahmen des Transfers erfolgt eine Kooperation mit der hochschuldidaktischen Weiterbildung und verschiedenen Fachgesellschaften.
 

Logo Fördermittelgeber:
Zu den Ergebnissen ▼ (XXX)

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2019 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen sie uns