Binnen­forschungs­schwerpunkte

Unsere Binnenforschungsförderung

Hausgemachte Forschungsförderung: So lässt sich die Idee der Binnenforschungsschwerpunkte (BFSP) vereinfacht zusammenfassen. In einem internen Wettbewerb konnten Professorinnen und Professoren der Hochschule Osnabrück Anträge für die Förderung eines innovativen Forschungsprojektes stellen.

Natürlich geht es dabei um wissenschaftliche Exzellenz in der anwendungsorientierten Forschung und ausgewiesene Interdisziplinarität. Die Antragsstellenden mussten aber auch aufzeigen, wie sich das Forschungsvorhaben nach dem Ende der internen Hochschulförderung weiterentwickeln kann. Oder inwiefern der BFSP zu den Querschnittszielen der Hochschule – etwa Internationalisierung, Nachhaltigkeit und Diversity – beitragen kann. Zudem spielt die Einbindung des wissenschaftlichen Nachwuchses eine große Rolle.

Die Binnenforschungsschwerpunkte sind für die Hochschule Osnabrück ein Instrument zur weiteren Schärfung des Forschungsprofils. Und sie legen Grundsteine für zukünftige Forschungsideen, die aus der fächerübergreifenden Zusammenarbeit entstehen.

Unsere Binnen­forschungs­schwerpunkte

Kontakt

Hochschule Osnabrück
University of Applied Sciences
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück
Telefon: +49 541 969-0
Fax: +49 541 969-2066
E-Mail: webmaster@hs-osnabrueck.de

© 2017 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

Besuchen Sie uns

Zertifikat