Wahlausschreibung für die Wahlen zum Studierendenparlament und zu den Fachschaftsräten 2021/22

1. Nach der Wahlordnung der Studierendenschaft vom 29.09.2020 finden die Wahlen zum Studierendenparlament und den Fachschaftsräten als verbundene Online-Wahlen gleichzeitig in der Zeit vom Montag, 22.11.2021 ab 10.00 Uhr bis zum Dienstag, 07.12.2021 bis 8:00 Uhr statt.
       
2. Wahlberechtigt und wählbar ist nur, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist. Das Wählerverzeichnis kann online auf richtige Eintragung überprüft werden. 

Es wird ab Montag, 18.10.2021 ab 10:00 Uhr bis Freitag 29.10.2021 bis 12:00 Uhr im Intranet (OSCA Portal) unter dem Link https://vote.hs-osnabrueck.de/vote/information überprüfbar sein. 

Wegen unrichtiger Eintragungen in das Wählerverzeichnis kann jedes Hochschulmitglied per Email an: hochschulwahlen@hs-osnabrueck.de Einspruch einlegen. Die Einspruchsfrist läuft am Freitag, 29.10.2021 um 12 Uhr ab.

Nach der Entscheidung über vorgelegte Einsprüche stellt der Wahlausschuss das Wählerverzeichnis fest. Das festgestellte Wählerverzeichnis ist die maßgebliche Grundlage für den Nachweis der Wählbarkeit. Einzelheiten sind der aktuellen Fassung der Wahlordnung der Hochschule Osnabrück zu entnehmen.

3. Alle Studierenden werden hiermit aufgefordert, Wahlvorschläge für die Wahlen zum Studierendenparlament und zu den Fachschaftsräten einzureichen. 
Wahlvorschläge können als Listenwahlvorschlag mit mehreren Bewerber*innen oder als Einzelwahlvorschlag mit nur einer Bewerberin oder einem Bewerber eingereicht werden.

Jeder Wahlvorschlag darf sich nur auf die Wahl eines Kollegialorgans 

  • Studierendenparlament
  • Fachschaftsrat    

und auf einen Wahlbereich beziehen.

Formblätter für die Wahlvorschläge stehen am Ende der Ausschreibung unter "DATEIEN" zum Download bereit. Sie sind vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei der Wahlleitung (persönlich im Präsidialbüro – AF, 303 oder digital über hochschulwahlen@hs-osnabrueck.de) einzureichen und müssen dieser spätestens bis Freitag, 29.10.2021, 12.00 Uhr, vorliegen.

Einzelheiten zu Form und Inhalt der Wahlvorschläge entnehmen Sie der Wahlordnung der Hochschule Osnabrück.

4. Übersicht über die zu wählenden Organe und die Anzahl der jeweiligen Sitze:

4.1    Organ: Studierendenparlament => Anzahl der Sitze: 25

4.2    Organe: Fachschaftsräte der Fakultät:

  • Management, Kultur und Technik => Anzahl der Sitze: 9
  • Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur => Anzahl der Sitze: 9
  • Ingenieurwissenschaften und Informatik => Anzahl der Sitze: 9
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaften  => Anzahl der Sitze: 18
  • Institut f. Musik => Anzahl der Sitze: 3


5. Informationen über alle die Wahl betreffenden Fragen erteilen auf Wunsch Frau Heider (0541 969 - 3593) oder Frau Bendig (0541 969 - 2101).